Anzeige

Thai/Kickboxen

Imperator siegt bei Comeback

Das Chango, Frankfurts angesagtester Club in Sachen Latin Music, platzte aus allen Nähten. Kein Wunder, denn du Zuschauer waren gekommen, um das Comeback von Cavallo Erdal Yilmaz zu erleben.

Die Zuschauer standen gespannt. Die Stimmung war am Siedepunkt angelangt, als "Imperator" Cavallo Erdal Yilmaz den Walk-In zum Ring bestritt. Mit 49 Jahren wollte es sich der Frankfurter, der mit einer Beinprothese in den Kampf ging, noch einmal selbst beweisen und damit auch anderen gehandicapten Mensch Mut machen. Klar, dass er natürlich nur mit dem gesunden Bein kicken durfte und das tat er dann gleich auch von Beginn an. Schon früh konnte er die Schwachstelle von Robert Hanasz aufdecken - seine Deckung. Doch übertreiben wollte es Yilmaz nicht und nahm in Runde zwei das Tempo etwas heraus. Hanasz zeigte sich beeindruckt und konnte nicht in den Kampf finden. In Runde drei zog Yilmaz das Tempo wieder leicht an und bereitete damit in Runde vier das Ende vor. Dort erwischte er Hanasz mit einer Boxkombination und dieser wackelte böse durch den Ring. Allerdings nicht mehr lange, denn der umsichtige Ringrichter beendete diese Kampf. T.K.o.-Sieg und ein gelungenes Comeback vom "Imperator" Cavallo Erdal Yilmaz.

Auch in den vorangegangenen Kämpfen ging es stellenweise sehr rasant zur Sache. So benötigte Jordan Belic (MMA Woopy) lediglich 26 Sekunden bis er Marco Lanfranco (Saar Gym) mit einem blitzsauberen Armbar zur Aufgabe zwingen konnte. Levente Maygar (Team Gönczi) konnte sich nach einem harten Körpertreffer bereits in Runde eins gegen Slai Ahmadi (Team Ahmadi) durchsetzen. Juri Ermisch (Mangonjuk Gym) hingegen gewann seinen Kampf gegen Devrim Yilmaz durch K.o. in Runde zwei, nachdem er in Runde eins noch große Probleme hatte. Im einzigen Boxkampf des Abends konnte Orkan Yildiz (Fight Time) die ohnehin schon gute Stimmung in seinem Team mit einem T.K.o.-Sieg in Runde zwei noch toppen.

Am 21. März 2015 geht es mit der Night of the Champions III weiter. Dann wird das Phönix Eventmanagement wieder zurück in die Goldbornhalle von Flörsheim kehren, wo man in diesem Jahr bereits einen beachtlichen Start hinlegen konnte.

Night of the Champions II
19. Oktober 2014
Chango Latin Palace, Frankfurt

Kickboxen
"Cavallo" Erdal Yilmaz bes. Robert Hanasz durch T.K.o. in Runde 4

K-1
Levente Maygar bes. Slai Ahmadi durch T.K.o. in Runde 1
Ilias Zosimidos vs. Valentin Ficht -unentschieden-
Juri Ermisch bes. Devrim Yilmaz durch K.o. in Runde 2
Ahmed Meziani bes. Jon Plesca durch Punkte 3-0
Egzon Kryeziu vs. Timo Blab -No Contest-
Frederic Eulenstein bes. Martin Klaeser durch Aufgabe in Runde 3
Filip Stehle bes. Rojhat Bilgitekin durch Aufgabe in Runde 1
Daniel Allerdings bes. Furkan Eren durch Punkte 2-0

MMA
Jordan Belic bes. Marco Lanfranco durch Armbar nach 0:26 in Runde 1

Boxen
Orkan Yildiz bes. Damir Kantolic durch Aufgabe in Runde 2

Kommentare