Thai/Kickboxen

Yokkao Extreme 2012

Yokkao Extreme verspricht mit der diesjährigen Ausgabe wieder ein Event der Superlative zu werden. K-1- und Muaythai-Kämpfe gemischt. Im Hauptkampf der Veranstaltung kommt es zum Aufeinandertreffen von K-1 MAX-Veteran Buakaw Por. Pramuk und Dzhabar Askerov.

Dagegen dürfte, und das mit bestimmter Sicherheit, der Co-Hauptkampf zu einer klaren und doch sehr einseitigen Angelegenheit für den zweifachen K-1 World MAX Champion Giorgio Petrosyan werden. Nach seiner Handverletzung aus dem vergangenen September will Petrosyan endlich wieder durchstarten. Da wird ihm der Spanier Abraham Roqueni gerade recht kommen. Kaum vorstellbar, dass gerade er die langanhaltende Siegesserie Petrosyans brechen wird. Doch Vorsicht, auch Gago Drago, Andy Souwer oder Chris van Venrooij hatten in der Vergangenheit schon eine unangenehme Begegnung mit dem Mann aus dem Land des Fußballweltmeisters. Aber am Ende kommt es wohl wie so oft, Petrosyan gewinnt nach Punkten.

Auch die Fans des traditionellen Muaythai werden bei Yokkao Extreme voll auf ihre Kosten kommen. Der letztjährige Fight-Code-Finalist Sudsakorn Sor Klinmee aus Thailand wird auf "The Sniper" Marco Pique aus dem Team Slamm treffen. Ein temporeicher Kampf, ebenso wie das Duell von Saenchai Sinib, der auf Fabio Pinca aus Frankreich treffen wird. Auch der Bruder des zweifachen K-1 World MAX Champions Giorgio, Armen Petrosyan, will unter Beweis stellen, was in ihm steckt. Davon konnten sich die Fans auch in Deutschland schon überzeugen. Sein Gegner wird Djimè Coulibaly aus Frankreich sein, der bei der letztjährigen Thai Fight Extreme Reihe mit Buakaw über die Runden gegangen ist. Die Paarungen Cedric Muller (Frankreich) gegen Bruno Franchi (Italien) sowie Pajonsuk Por. Pramuk (Thailand) gegen Karim Bennoui (Frankreich) beschließen den Reigen der Top-Paarungen bei der diesjährigen Yokkao Extreme Veranstaltung in Mailand.

Yokkao Extreme
21. Januar 2012
Forum D'Assago in Mailand, Italien

K-1 Rules / - 70kg
Buakaw Por. Pramuk (THA) vs Dzhabar Askerov (RUS)

K-1 Rules / - 70kg
Giorgio Petrosyan (ITA) vs Abraham Roqueni (SPA)

Muaythai / - 70kg
Sudsakorn Sor Klinmee (THA) vs Marco Pique (NED)

Muaythai / - 66kg
Saenchai Sinbi (THA) vs Fabio Pinca (FRA)

K-1 Rules / - 72,5kg
Armen Petrosyan (ITA) vs Djimè Coulibaly (FRA)

K-1 Rules / - 71kg
Cedric Muller (FRA) vs Bruno Franchi (ITA)

Muaythai / - 60kg
Pajonsuk Por. Pramuk (THA) vs Karim Bennoui (FRA)

Muaythai / - 65kg
Angelo Campoli (ITA) vs Imwiset Pornnarai (THA)

Muaythai / - 70kg
Esteban Maza (ITA) vs Ekapop Sor. Klinmee (THA)

Muaythai / - 70kg
Corrado Zanchi (ITA) vs Alessandro Campagna (ITA)

Muaythai / - 48kg
Silvia La Notte (ITA) vs Arianna Santos (POR)

Muaythai / - 81,6kg
Vanni Fae (ITA) vs Lelio Ramunni (ITA)