Thai/Kickboxen

Update zu Storm Fighting Championship

Storm Fighting Championship

Am 31. Mai wird nicht nur die UFC ihre Zelte auf deutschem Boden aufstellen, auch die Storm Fighting Championship will den Zuschauern einen spannenden Kampfabend bieten. Am nächsten Samstag soll es in der Wiehltalhalle in Wiehl, nahe Köln, zu einem Kampfsportspektakel kommen bei dem es zu insgesamt 40 Duellen im K-1, MMA und Boxen kommen wird. Auch die Jugend wird die Chance bekommen, vor größerem Publikum ihr Können zu beweisen.

Wie wir bereits berichteten, wird es bei der Show zu einem Vier-Mann-Amateurturnier im Schwergewicht kommen. Hierfür sind mittlerweile alle Protagonisten bekannt. Neben den bisher angekündigten Ronni Doncor und Sebastjan Toskaj, die den ersten Halbfinalkampf bestreiten, treten Marcel Hesker von den Workers Hall und Ahmet Suvacki von den Assassins Offenbach im zweiten Halbfinale auf.

Als Leckerbissen wird es noch ein zweites Vier-Mann-Turnier geben. In der Gewichtsklasse bis 72,5 Kilogramm werden sich Joel Banahewski und Tom Flemm im ersten Duell und Emir Dziguburia und Vladimir Raev im Zweiten messen, um die Finalbegegnung auszukämpfen.

Des Weiteren gab es kleinere Änderungen bei den Begegnungen. Der Hauptkampf ist davon nicht betroffen. Hier werden sich Tarek Gromnika und Vladimir Ivcenkov bis aufs Messer bekämpfen. Beide Kontrahenten gelten als große Talente in der deutschen Kickboxszene und wollen mit einem Sieg ihre Zukunftsperspektiven verbessern.

Die bisher bekannten Kampfpaarungen sehen folgendermaßen aus:

Storm Fighting Championship
31. Mai 2014
Wiehltalhalle, Wiehl, Nordrhein-Westfalen

K-1
Tarek Gromnika vs. Vladimir Ivcenkov
Dennis Konopka vs. Arif Koyuncu
Omid Rezaid vs. Denis Wosik
Alice Phung vs. Nikol Schäfer
Sergej Anusmow vs. Roman Sarja

Amateur DKKO Grand Prix 4-Mann-Turnier +95 kg
Roni Doncor vs. Sebastjan Toskaj
Marcel Hesker vs. Ahmet Suvacki

4-Mann-Turnier bis 72,5kg
Joel Banahewski vs. Tom Flemm
Emir Dziguburia vs. Vladimir Raev

MMA
Daniel Zürker vs. Robert Korgol
Julius Regnery vs. Tobias Will