Thai/Kickboxen

Update: Mix Fight Gala XII

Die Mix Fight Gala XII am 19. November in der Darmstädter Böllenfalltorhalle nimmt so langsam aber sicher ihre Konturen an. Hat man doch mit Manhoef, Kraus, Chabhari und Lima schon erstklassiger Kämpfer auf der Main-Card stehen. Nun bestätigte Promoter Sefer Göktepe die Kämpfe des Vorprogramms, wenn man dies mit einem Blick darauf überhaupt so nennen kann.
Mit Tyrone Priest West (Thaibombs) kommt der frischgebackene IKBF-Weltmeister in die Böllenfalltorhalle und an die hat er eigentlich nur gute Erinnerungen. Bisher stand er dort zweimal im Ring und verließ ihn auch beide Male als Sieger. Mit Samir Al Mansouri (Team Beast of the East) bekommt der Mannheimer einen technisch sehr versierten und starken Gegner vor die Fäuste. Aber Holländer scheinen Priest West ja zu liegen wie die Vergangenheit gezeigt hat.
Er ist sicherlich einer der unbekanntesten Deutschen Meister in Deutschland. Kenny Haben (Tempel Fightschool) hatten bisher nur die wenigsten auf der Rechnung. Klar, die 63kg Klasse in der er kämpft gehört nun nicht gerade zu den populärsten. Doch seine kämpferischen Fähigkeiten konnte der Darmstäder mit dem verschmitzten Lächeln schon das eine oder andere Mal unter Beweis stellen. Am 19. November trifft er auf Samy Badawi aus Karlsruhe. Hört sich einfach an, kann aber auch zum Stolperstein werden.

Andreas Rögner (Muaythai School) beeindruckte im Juli bei der Open Air Veranstaltung mit einer starken Leistung gegen Nordin Ben Moh, auch die Niederlage zuletzt auf der Thailand vs Challenger Veranstaltung dürften das Selbstvertrauen des Frankfurters nicht erschüttert haben und dieses braucht er auch wenn er gegen dem amt. GBC-Weltmeister Bartosz "Pacco" Koscielniak (Energy Gym) in den Ring steigen wird. Da beides technisch sehr versierte Kämpfer sind, dürfen die Zuschauer sich auf einen spannenden Kampf freuen.

Eigentlich steht Frank Schneider (Frankers Fight Team) als Coach in der Ecke wenn seine Top-Stars Juri und Enriko Kehl in den Ring steigen. In Darmstadt zieht es den Germersheimer aber selbst in den Ring, weil er es einfach nochmal wissen möchte. Die Leistung im Kampf gegen Sven Amend, auch wenn er diesen verlor, war so schlecht nicht. Mit Nikolay Mertens (Nubia Sports) bekommt er einen sehr zähen Gegner, weshalb man hier von einem Kampf über die volle Distanz von drei Runden ausgehen darf.

Es wird das Duell der beiden Deutschen Meister. Emrah Top (ISKA/Tempel Fightschool) wird auf Max "Maximus" Birkner (WBC/La Familia Fightclub) treffen. Lokalmatador Topp möchte vor seinen Fans unter Beweis stellen das sein Titelgewinn im Juli keine Eintagsfliege war. Allerdings wird es gegen Birkner schon ein hartes Stück Arbeit werden, denn der Hallenser ist bisher ungeschlagen. 9 Kämpfe - 9 Siege, davon 5 durch KO. Da muss an diesem Tag schon alles passen um den Ring als Sieger zu verlassen.

Wie schon in unserem vorangegangenen Artikel angekündigt, wird es in Darmstadt noch das Super Kombat World Grand Prix Finale geben. Dabei handelt es sich um ein 4 Mann Tournament im Schwergewicht bei dem sich der Sieger satte € 50.000,- !! als Siegprämie einstreichen darf. Wer dort die Teilnehmer sein werden, das verraten wir euch in den nächsten Tagen und Wochen vor der Veranstaltung. Auch Promoter Sefer Göktepe hat noch ein paar interessante Neuigkeiten auf Lager, die wir euch in den kommenden Tagen mitteilen werden. Nähere Informationen findet ihr unter www.mixfightgala.com.

Mix Fight Gala XII
19. November 2011
Böllenfalltorhalle, Darmstadt

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr

Under-Card

K-1 / - 63kg / 3x3 min.
Kenny Haben (Tempel Fightschool) vs Samy Badawi (Team Graf)

K-1 / - 82,5kg / 3x3 min.
Tyrone Priest West (Thaibombs) vs Samir Al Mansouri (Beast of the East)

K-1 / - 68kg / 3x3 min.
Emrah Top (Tempel Fightschool) vs Max "Maximus" Birkner (La Familia)

K-1 / - 80kg / 3x3 min.
Frank Schneider (Frankers Fight Team) vs Nikolay Mertens (Nubia Sports)

K-1 / - 72,5kg / 3x3 min.
Andreas Rögner (Muaythai School) vs Bartosz "Pacco" Koscielniak (Energy Gym)

Main-Card

Superfight / K-1 Rules / - 72,5kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Albert "The Hurricane" Kraus (NED) vs Alex "Wolverine" Schmitt (D)

Superfight / K-1 Rules / + 95kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Melvin "No Mercy" Manhoef (NED) vs Catalin "The Captain Death" Morosanu (ROM)

Superfight / K-1 Rules / - 75kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Tevfik Sucu (TUR) vs Alviar "The Machine" Lima (NED)

Superfight / K-1 Rules / - 75kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
"Fast" Faldir Chabhari (MAR) vs Omar Amrani (D)

+ Super Kombat World Grand Prix Finale und weitere Superfights