Thai/Kickboxen

Update: Champions Event III

Die Tage sind gezählt und die dritte Auflage des Chamipons-Events von Promoter Ardalan Sheikoleslami steht am kommenden Sonntag im Hamburger Kampnagel vor der Tür. Drei Titelkämpfe stehen auf der Fight-Card, bei denen der Fokus ganz klar auf den einheimischen Kämpfern liegt.

Große Änderungen im Programm gab es eigentlich nicht. Wie gesagt, liegt hier die Betonung auf eigentlich. Denn kurz vor dem Event muss sich Lokalmatador Hakan Kilinc (Gym Ardalan) auf einen neuen Gegner einstellen, seitdem es eine Absage von Kim Jensen aus dem Maeng-Ho gab. Mit Danny Hoving aus den Niederlanden ist die Aufgabe für Kilinc nicht einfacher geworden. Hoving stand in seiner Laufbahn schon mit Kämpfern wie William Diender im Ring. Da wird sich Kilinc ganz auf seinen Trainer Ardalan verlassen müssen, der ihm schon die richtigen Worte mit auf den Weg zum Europatitelkampf geben wird.

Seine Teamkollegen Ashkan Gohar (WM-Kampf gegen Hannes Schneider) und Kamran Aminzadeh (EM-Kampf gegen Chris Jührs) sind in bester Verfassung und brennen darauf, vor den eigenen Fans in den Ring zu steigen. Es könnte ein titelreicher Abend für das Gym Ardalan werden.

Die Titelkämpfe sind die eine, die spannenden Rahmenkämpfe die andere Sache. Massi Argandival (Baltic Thais) wird nicht wie geplant gegen Florian Schöpp (Gym Ardalan) in den Ring steigen, für den Kieler geht es nun gegen John Braasch (Thaiholics), einen Schützling von Get-in-the-Ring-Promoter Till Görres.

Die restlichen Rahmenkämpfe sind ebenfalls nicht ohne, denn ein Blick auf die Fight-Card verrät zahlreiche innerstädtische Duelle, und dort ist Spannung wie auch Brisanz quasi vorprogrammiert.

Das als Maschinenfabrik gegründete Kampnagel wird sich also wieder in eine richtige Kampfsportarena verwandeln, wo gute Stimmung und packende Kämpfe garantiert sein werden. Insgesamt stehen 14 Kämpfe auf dem Programm. Auch GnP-TV wird für euch am Sonntag vor Ort in der Hansemetropole sein und die Kämpfer für Interviews vor die Kamera holen.

Zu guter Letzt hat sich Veranstalter Ardalan Sheikoleslami noch zu Wort gemeldet. Welche Worte der Veranstalter so kurz vor dem Event noch parat hat, das könnt ihr euch HIER ansehen. Die letzten Tickets für die Veranstaltung im Kampnagel bekommt ihr im Gym Ardalan oder bei Cuidado Sports in Hamburg.

Champions Event III
10. März 2013
Kampnagel, Hamburg

Einlass: 16.00 Uhr
Beginn: 17.00 Uhr

WFCA - Weltmeisterschaft / K-1
Ashkan Gohar (Gym Ardalan) vs. Hannes Schneider (Loeks Gym)

WFCA - Europameisterschaft / K-1
Kamran Aminzadeh (Gym Ardalan) vs. Chris Jührs (Baltic Thais)

WFCA - Europameisterschaft / K-1
Hakan Kilinc (Gym Ardalan) vs. Danny Hoving (Tooy Gym)

K-1
Niels Wilmnik (Team Schilt) vs. Levi Kuyken (BEL)
Johanes Renner (Golden Lions) vs. Fernando (Sportstudio Popeye)
John Braasch (Thaiholics) vs. Massi Argandival (Baltic Thais)
Leon Zadeh (Gym Ardalan) vs. Lesley Risha (Loeks Gym)
Sascha Valentic (Gym Ardalan) vs. Florian Kröger (Alster Gym)
Reza Rahm (Gym Ardalan) vs. Bo Schoofs (BEL)
Can Perk (Gym Ardalan) vs. Evans Witte (Thaiholics)
Nasser Mukhtar (Gym Ardalan) vs. Pioter Bialy (Maeng-Ho)
Jan Blume (Gym Ardalan) vs. Rene Grudsicki (Sportstudio Popeye)
Schokran Parwani (Gym Ardalan) vs. Thomas Manhart (Maeng-Ho)
Claude Amegnran (Gym Ardalan) vs. Hissa (Atilla)