Thai/Kickboxen

Stekos Fight Night: Sechs WM-Titelkämpfe in München

Am 12. März geht die Stekos Fight Night im Münchner Postpalast in die nächste Runde. Neben dem Duell zwischen Julia Irmen und der Niederländerin Mellon Geugjes stehen noch fünf weitere Titelduelle an.

So muss Simon Poskotin-Merkel seinen WM-Titel gegen ISKA-Weltmeister Filip Rzadek aus Polen verteidigen. Poskotin siegte zuletzt im vergangenen Dezember gegen Zoltan Laszak und so wie das vergangene Jahr geendet hat, so möchte er das neue auch beginnen - mit einem Sieg. Mit demselben Vorhaben steigt auch "Mr. Perfect" Dardan Morina (Steko) zu seiner Titelverteidigung in den Ring und wird dabei auf die Nummer zwei der WKU-Rangliste, Michal Halada aus der Slovakei, treffen. Was dieser Platz letztendlich wert ist, wird man am 12. März sehen.

Nach erfolgreicher EM-Titelverteidigung von Marie Lang (Stekos) auf der letzten Veranstaltung soll nun die nächste Stufe auf der Karriereleiter erklommen werden und die heißt Weltmeisterschaft. Ihre Gegnerin wird Monika Babic aus Kroatien sein. Die WAKO-Europacup-Siegerin hatte im vergangenen Jahr bereits die Chance auf einen Titel - musste sich aber Daniela Graf nach Punkten geschlagen geben. Ob es ihr diesmal gelingen wird? Zweifelsohne ist Dominik Haselbeck der Paradiesvogel im Team der Stekos. Der Niederbayer trifft in seinem WM-Titelkampf auf Damir Mukovic (Bosnien), seines Zeichens Weltmeister bei der WKU der Amateure. Ob dieser sich jetzt schon im Profi-Bereich den Titel holen kann? Die Fans werden jedenfalls geschlossen hinter ihrem "Hasi" stehen.

Italien vs. Italien lautet das WM-Duell zwischen Pietro Vecchio (Stekos) und Fiorenzo Caroselli, der aktuellen Nummer vier der WKU-Weltrangliste. In Deutschland ist Caroselli ein noch eher unbeschriebenes Blatt, könnte dies aber mit einem Sieg schlagartig ändern. Allerdings muss Vecchio schon lange zurückdenken, wenn es um dessen letzter Niederlage geht. Daher soll die Erfolgsserie weiter ausgebaut werden.

Karten für die Veranstaltung in München gibt es unter www.stekos-fight-night.de. Derzeit stehen neuen Kämpfe für den 12. März fest und das Programm sieht wie folgt aus:

Stekos Fight Night
12. März 2015
Postpalast, München

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

WKU-Weltmeisterschaft / Vollkontakt
Julia Irmen vs. Mellony Geugjes

WKU-Weltmeisterschaft / Vollkontakt
Simon Poskotin Merkel vs. Filip Rzadek

WKU-Weltmeisterschaft / Vollkontakt
Dominik Haselbeck vs. Damir Mukovic

WKU-Weltmeisterschaft / K-1
Dardan Morina vs. Michal Halada

WKU-Weltmeisterschaft/ Vollkontakt
Pietro Vecchio vs. Fiorenzo Caroselli

WKU-Weltmeisterschaft / Kickboxen
Marie Lang vs. Monika Babic

Boxen
Bojan Aladzic vs. Andrej Moravek

K-1
Michael Smolik vs. Michal Grzesiak
Junrii Makalov vs. Jovica Kokot