Thai/Kickboxen

Showdown in Eschborn

Nur noch wenige Tage bis zum Doppel-Showdown am kommenden Sonntag im Cansul-Saal von Eschborn. Die Fight-Card steht fest und dabei haben auch die letzten Kämpfer ihre Gegner gefunden. Schon in unserer vorangegangenen News haben wir über die Brisanz berichtet, die in den Titelkämpfen steckt. Auch die restlichen Kämpfe die Promoter und Frankfurter Klutfigur im Kickboxen, Apache, hat einfallen lassen bergen große Spannung. Zusammen mit Partner Thomas Kaspar hat man sich zum Ziel gesetzt den Sport als sinnvolles Mittel zur Unterstützung der Jugendarbeit und der damit verbundenen Integration zu verbinden.
Doch zurück zum Event. WKA-Eurpa- und IKBO-Weltmeister Joan-Manuel Lique Canaveral musste lange auf seinen Gegner warten. Doch der steht nun in Person von Juri Statkevich (Nubia Sports) fest. Hört sich eigentlich nach einer einfachen Aufgabe für Canaveral an, denn der ist nicht nur wegen des Heimnimbus der Favorit. Einen Welt- und Europameister zu schlagen, auch wenn es nur ein Superfight ist, könnte für Statkevich einen enormen Schub bedeuten. Daher sollte man auch einen vermeitlich einfachen Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Ein Re-Match auf der Fight-Card mit großer Brisanz ist das Duell von Nikolaj Mertes (Nubia Sports) und Angelo Ruth (No Limit Fightacademy). Beide standen sich auf der letzten Veranstaltung gegenüber. Mertes siegte knapp mit 2-1 nachdem der Kampf aufgrund eines Cuts und einer damit verbundenen, punktuellen Blutung bei Ruth abgebrochen werden musste. Ein Urteil mit dem der No Limit Fighter sich nicht zufrieden geben wollte und daher bekommt er die Chance das ganz wieder in die richtige Bahn zu lenken.
Selbstredend wird auch der Deutsche Meister der IKBO, Saman Ghelichkani (Team Apache) am Sonntag in den Ring steigen. Allerdings wird sein Titel dabei nicht auf dem Spiel stehen. Doch auch in dem auf 3 Runden à 3 Minuten angesetzten Kampf wird der starke Techniker seine Qualitäten unter Beweis stellen. Ebenso wie auch der Rest aus dem Apache Kickbox-Team die sich vor den eigenen Fans nur in Bestform präsentieren wollen.

Apache - The Fight Night III
19. Juni 2011
Cansul Saal, Eschborn (bei Frankfurt)

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn : 18.00 Uhr

Fight - Card

WKA - World Title / K-1 Rules / - 64kg / 5x3 min.
Emmanuel Lique Canaveral (COL) vs. Bihes Barakat (D)

WKA - European Title / Thaiboxen / - 83,5kg / 5x3 min.
Taylan Yesil (TUR) vs Tyrone Priest West (D)

Thaiboxen / - 72kg / 3x3 min.
Andy Rögner (Muaythai School) vs Mourad Ouchen (Hanau)

K-1 Rules / - 64kg / 3x3 min.
Joan-Manuel Lique Canaveral (Team Apache) vs Juri Statkevich (Nubia Sports)

K-1 Rules / - 80kg / 3x3 min.
Moritz Bierod (Nubia Sports) vs Dimtrio Merkanov (Fitness Park)

K-1 Rules / - 75kg / 3x3 min.
Nikolaj Mertes (Nubia Sports) vs Angelo Ruth (No Limit Fightacademy)

K-1 Rules / - 80kg / 3x3 min.
Sunu Buraki (Team Apache) vs Christian Bolle (Fitness Park)

K-1 Rules / - 70kg / 3x3 min.
Saman Ghelichkhani (Team Apache) vs Evgenij Ergardt (Fitness Park)

K-1 Rules / - 64kg / 3x2 min.
Mahir Akin (Team Apache) vs Fabrice Chantre (No Limit Fightacademy)

K-1 Rules / - 72kg / 3x2 min.
Oliver Rauschert (Team Apache) vs Anton Meininger (No Limit Fightacademy)

K-1 Rules / - 64kg / 3x2 min.
Ahmed Meziani (Team Apache) vs Safatin (Tempel Fightschool)

K-1 Rules / - 70kg / 2x2 min.
Antonela Puco (Team Apache) vs Sonja Hemmerling (Nubia Sports)

+ Undercard Fights