Thai/Kickboxen

Schneidmiller vertritt Deutschland in Moldawien

KOK World Grand Prix 2013

Am heutigen Samstag wird Denis „Chucky" Schneidmiller in Chisinau, Moldawien beim KOK World Grand Prix 2013 als Vertreter Deutschlands in den Ring steigen. In der Manej Sport Arena findet das diesjährige 8-Mann-Turnier der moldawischen Organisation statt.

Dort wird Schneidmiller zunächst auf den Rumänen Sergey Morari treffen. Ein Sieg würde „Chucky" ins Halbfinale des Mittelgewichtsturniers katapultieren, wo ihn entweder Mateusz Kopiec aus Polen oder Gil Silva aus Portugal erwarten könnten. Ein erfolgreicher Turnierverlauf würde den 28-jährigen Hamburger zweifellos weit nach vorne bringen. Nach einem verlorenen Kampf bei Glory Final 16 in Schweden wurde es zunächst etwas ruhiger um Schneidmiller, der dann im vergangenen September bei der 13. Mix Fight Gala in Frankfurt gegen Warrel Stevelmanns gewann.

In einem vom Turnier unabhängigen Superkampf wird am gleichen Abend außerdem der Weißrusse Dimitry Shakuta zu sehen sein, der u.a. jeweils mehrere W.A.K.O.-, I.K.F.- und It's-Showtime-Gürtel sein eigen nennen kann. Er wird mit Constantin Tsutsu auf einen Kämpfer treffen, der ebenfalls eine Menge Trophäen im Schrank stehen hat - Tsutsu war seinerseits u.a. bei It's Showtime sowie unter W.A.K.O und W.K.N erfolgreich.

Anbei das gesamte Programm:

Superkampf
Dimitry Shakuta vs. Constantin Tsutsu

Viertelfinale Mittelgewichtsturnier
Sergey Morari vs. Denis Schneidmiller
Mateusz Kopiec vs. Gil Silva
Jonkus Tadas vs. Yoichi Yamazaki
Ali Mammadov vs. Crhstian Dorel

Reservekampf
Vitali Matei vs. Dimitry Rudenko