Allgemein

S-8 auf der Zielgeraden

Die zweite S-8 Veranstaltung am 3. April dem Osterwochenende biegt auf die Zielgerade ein. Insgesammt werden es 9 durchaus sehenswerte Kämpfe in Stadthalle von Wuppertal sein. Auch wenn es einige gibt die im Vorfeld vermutet hatte das Özkan Köse kurzfristig würde absagen, dem ist nicht so. Der Radiosender 1Live begleitet Köse auf dem Weg zum WM-Kampf gegen Alban Ahmeti. Die wirklich interessante Frage die man sich stellen muss ist, wie gut in Form wird Köse nach der langen Ringpause sein ? Ahmeti wird darauf sicherlich keine Rücksicht nehmen und spätestens wenn sein gefürchteter Backkick zum Körper treffen sollte wird man sehen wie gut Köse so einen Treffer wird wegstecken können. Eigentlich war der WM-Kampf nach Version der WFCA geplant. Zum Zeitpunkt als die Veranstaltung in Wuppertal bekanntgegeben wurde, war dieser Titel auch noch vakant, wurde aber leider nicht für Wuppertal reserviert. Da man aber dennoch den WM-Kampf durchführen will, hat man eine Alternative in Version der IKBA gefunden. Dem Otto-Normal Zuschauer wird es letztendlich egal sein, denn die Hauptsache ist ein guter Kampf.

Auch ohne VIP-Gast kommt man in Wuppertal nicht aus und dieser wird in Form des dreifachen K-1 World Grand Prix Champion Remy Bonjasky präsentiert. Zudem ist der TV-Sender StarTürk vor Ort, der die Veranstaltung aufzeichnen wird.

S-8 Thaiboxing
3. April 2010
Stadthalle, Wuppertal


IKBA - WM-Titelkampf / 5x3 min.
Özkan Köse (TUR) vs Alban Ahmeti

Muaythai / 5x3 min.
Saenchai Sor Kingstar (THA) vs Yetin Ozkul (FRA)

Muaythai / 5x3 min.
Kim Chi (THA) vs Bihes Barakat (D)

K-1 Rules / 3x3 min.
Kamal El Amrani (D) vs Chris van Venrooy (NL)

Muaythai / 5x3 min.
Nico Meyer (D) vs Petshau Cho Pradit (THA)

K-1 Rules / 3x3 min.
Baker Barakat (Energy Gym) vs Fadi Merza (Team Merza)

K-1 Rules / 3x3 min.
Danyo Illunga (Fighting Gym) vs Revanho Blokland (Team Bonjasky)

K-1 Rules / 3x3 min.
Ogün Sesli (ASG Bulls) vs Yasin Cankul (Team Amrani)

K-1 Rules / 3x3 min.
David Firaguay (K-1StarsLive) vs Sadam Sumeri (Team Amrani)