Thai/Kickboxen

Premium Fight Night in Wien

Für den MMA-Teil der Veranstaltung haben die Organisatoren einen internationalen Superstar verpflichten können: Bob "The Beast" Sapp (11-7), bestens bekannt von PRIDE und K-1. Der monströse Amerikaner bestreitet seinen zweiten Kampf in Europa und den ersten im deutschsprachigen Raum. Ihm gegenüber steht der Ungar Attila Ucar (6-3-1), der schon mit den besten Schwergewichten Österreichs im Ring gestanden hat. Zuletzt erreichte Ucar, der zuvor fünfmal in Folge nicht verloren hatte, das Finale des gut besetzten "Strongest Man in Hungary"-Turniers.
Zudem stehen mit Arbil Arguiev und Asludin Kutschiev zwei weitere MMA-Kämpfer auf der Card, deren Gegner uns bisher nicht übermittelt werden konnten.

Allerdings muss man sich momentan die Frage stellen, wie ernst Sapp seine Kämpfe noch nimmt? Denn am 28. April soll "The Beast" in einem Kickbox-Kampf gegen Masayoshi Kutani antreten und am 1. Mai, also nur einen Tag nach dem Kampf gegen Attila Ucar, wartet in der Papp laszlo SportArena von Budapest, Tivadar Kunkly, der ihn zu einem K-1 Rules Kampf über 5x3 Minuten herausgefordert hat. Es scheint, als würde Sapp die Gagen dringend benötigen. Anders kann man sich dieses Programm, welches für einen Kämpfer untypisch ist, nicht vorstellen.

Für Österreichs Aushängeschild in Sachen Thai- und Kickboxen, Fadi Merza, ist Wien derzeit ein gutes Pflaster. Hatte er doch im Januar nach hartem Kampf gegen Joakim "Yuka" Karlsson sich den WKA WM-Gürtel gesichert. Nun wartet der ungarische Champion Imre Gyarmati auf Merza. Dieser ist zwar international ein noch eher unbeschriebenes Blatt. Gyarmati der aus dem Kyokushinkai Karate kommt, hat zwar eine gute Beinarbeit, ob er damit dem Druck von Merza wird standhalten können? Ein Sieg würde den Bekanntheitsgrad des Ungar gewaltig erhöhen. Doch Marco Fidanzia wird genau wissen wie er seinen Schützling einzustellen hat.

Zu ihrem mittlerweile 10. Profiboxkampf steigt "The Golden Baby" Eva Voraberger in den Ring. Ihre Gegnerin wird Andrea Nezvedova aus der Slovakei sein. Seit nunmehr sechs Kämpfe ist "Golden Baby" Voraberger ungeschlagen und mit einem weiteren Sieg möchte sich die Österreicherin für weitere Aufgaben, vielleicht sogar einen Titelkampf empfehlen.

Premium Fight Night
30. April 2011
Budocenter in Wien, Österreich


Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr


MMA / + 100kg
Atilla Ucar vs Bob Sapp

Thaiboxen / - 72,5kg
Fadi Merza vs Imre Gyarmati

Boxen
Eva Voraberger vs tba.

MMA / + 95kg
Asludin Kutschiev vs tba.

Thaiboxen / - 72,5kg
Besnik Limani vs Janos Asztalos

Boxen / - 91kg
Prinz Anthony Ikeyi vs Gabor Bogner

MMA / - 77kg
Arbil Arguiev vs tba.

Thaiboxen / - 84kg
Frenky Pawlak vs Marko van Babic

Boxen / - 72,5kg
Gogi Knezevic vs Janos Varga

Boxen / + 91kg
Ramiz Hadziaganovic vs tba.

Boxen / - 72,5kg
Semir Bajrovic vs Rotislav Krippner