Thai/Kickboxen

Night of the Warriors am 28.11. in Wien

Am 28. November steht in Wien die Night of the Warriors bevor. Im MMA, K-1, Muay Thai und Jiu-Jitsu werden sich in der Arena Nova Kämpfer aus fünf Nationen miteinander messen – der Fokus der österreichischen Zuschauer wird aber sicherlich auf den Lokalmatadoren liegen, die in der Wiener Neustadt auf die Matte steigen werden.

Ganz oben auf dem Programm stehen Rene „Gladiatore“ Wollinger und Hans Lackner, die auf Filip Gacesa bzw. Lukasz Cwikla treffen werden. Wollinger will sich vor heimischem Publikum beweisen, nachdem sein letzter Kampf bei der 7. Mix Fight Night erst Anfang des Monats wegen verbotener Soccerkicks in einem No Contest geendet hat. Lackner dagegen will als Profi auf seinen Gewinn der MMA-Amateurmeisterschaft im Juli in Las Vegas bei der UFC Fan Expo aufbauen.

Neben den beiden Ettl-Bros.-Athleten Wollinger und Lackner werden noch sieben andere Österreicher in Aktion zu sehen sein. Der 28. November dürfte also ein wichtiger Abend für den österreichischen Kampfsport werden.

Für Studenten und Auszubildende sind ermäßigte Tickets erhältlich, beim Kauf ist ein Lichtbildausweis vorzulegen. Karten sind über Ö Ticket, Stadtmarketing WN, Checkpoint Charlie und Zweiraum erhältlich. Alternativ ist eine Ticket-Hotline (0676/4208462) sowie eine dazugehörige Mailadresse (h.fass(at)live.at) eingerichtet worden.

Anbei das bisher bekannte Programm im Überblick:

Night of the Warriors
Samstag, 28. November 2015
Arena Nova in Wien, Österreich


MMA
Hans Lackner vs. Lukasz Cwikla
Rene Wollinger vs. Filip Gacesa
Jee Tche dos Santos vs. Matej Truhan
Dominic Doupona vs. Ramsan Arzagev
Florian Aberger vs. TBA
Robert Maciejowski vs. Ilias Doschlakiew
Alfred Wiedner vs. Mercellino Gotschke

K-1
Manuel Abdel Rahim vs. TBA
Ervin Kovacs vs. Sadecki Luis

Boxen
Maahy Saabet Raad vs. TBA
Berndini Jakaj vs. TBA
Patrick Klofant vs. TBA
Salaman Mekhtiev vs. TBA

Muay Thai
David Karacsony vs. Manuel Petrovsky