Thai/Kickboxen

Nietlispach ersetzt Kolbe

Elite Fight Night in Heidenheim

Nur noch wenige Wochen bis die nächste Elite Fight Night von Veranstalter Serdar Karaca vor der Tür steht. Im 4-Mann-Turnier, welches nach Full-Muay-Thai-Regeln ausgetragen wird, gibt es eine Änderung zu vermelden, die sich sehr positiv auf das Programm in Heidenheim auswirken wird.

Der Kölner Patrick Kolbe wird leider nicht am Turnier teilnehmen können und durch den Schweizer Janosch "Dhalsim" Nietlispach ersetzt werden. Der 24-Jährige, welcher sich seit einiger Zeit unter den Fittichen von Remy Bonjasky befindet, ist mit seinen 1,97 Metern der größte Kämpfer im Feld und hat dadurch natürlich auch erhebliche Vorteile in der Reichweite, die im Muay Thai nicht gerade unwichtig sind.

Mit 46 Siegen aus 54 Kämpfen weist Nietlispach schon eine sehr ansprechende Bilanz auf. Doch am Ende seiner Entwicklung ist er noch lange nicht, auch wenn er in seiner Heimat einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Die Entwicklung ging in den letzten Monaten immer stetig nach oben und mittlerweile reiht sich ein Erfolg an den nächsten. Seinen ersten WM-Titel bei den Profis holte er sich in diesem Jahr. Europameister, Interconti-Champion und mehrfacher Schweizer Meister ist er ohnehin schon. Als Kämpfer ist er schwer auszurechnen, da er seine Reichweite optimal ausnutzt und .o.-Power in beiden Fäusten hat und auch mit den Kicks äußerst gefährlich ist. Dadurch ändert sich auch das Limit dieses Turniers von bisher 80kg auf 85kg.

Die MMA-Fans werden in Heidenheim allerdings leider auf den zweiten MMA-Kampf von K-1-Champion Vahit Arslan warten müssen. Dieser wird nicht wie eigentlich geplant in der Stadt an der Brenz in den Ring steigen können. Ganz verzichten werden MMA-Fans aber nicht müssen, denn aktuell stehen zwei Kämpfe nach eben jenen Regeln auf dem Programm, die mit lokalen Kämpfern besetzt sind.

Dieser Event wird der Auftakt einer Vierer-Serie werden. Dabei wird bei jeder Serie das 4-Mann-Muay-Thai-Turnier im Mittelpunkt stehen. Bei jedem der Events geht es in eine andere Gewichtsklasse, um auch dort interessante Kämpfer nach Heidenheim zu holen. Tickets für den Event am 2. November gibt es hier.
Elite Fight Night, Heidenheim

Elite Fight Night
"Elite 4-Full Thai Rules"
2. November 2013
Congress Centrum, Heidenheim

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Elite 4-Mann-Turnier / Muay Thai
- Cedric Tousch
- Janosch Nietlispach
- Alexander Markov
- Simon Hinkel

ISKA Deutscher Titelkampf / Muay Thai
Sebastian Harms-Mendez vs. Michael Theilig

ISKA Deutscher ProAM Titelkampf / K-1
Alexander Fehn vs. Kevin Schütze

K-1
Maruf Özcan vs. Dominik Baur
Ramon Kübler vs. Achim Schöpf
Wassili Gebel vs. Simon Bartmann
Eugen Skoba vs. Moritz Bierod
Caner Kacar vs. Chekib Khezami
Nikita Blizniuk vs. Amir Kotikov
Artur Karsten vs. Ferid Salihi
Erhan Güngör vs. Ravil Kotikov
Dominik Serbinek vs. Slawka Wittmer
Arthur Frank vs. Can Tekin
Mario Horn vs. Denis Murer

MMA
Alex Poppeck vs. Andreas Mühlbayer
Benny Tann vs. Ralf Simson