Thai/Kickboxen

Mix Fight Gala: Türkei siegt in Titelkämpfen und Ländervergleich

Am Samstag, den 24. September, machte die Mix Fight Gala halt im türkischen Kocaeli. Im Gepäck hatte die Veranstaltungsreihe zwei Titelkämpfe als Teil eines Ländervergleichs zwischen Deutschland und den Gastgebern.

Zwei Titelkämpfe, zwei Siege für die Türkei. Sowohl Atakan Arslan als auch Erkan Varol konnten sich vor heimischer Kulisse zum Mix-Fight-Gala-Champion krönen. Arslan hatte es mit dem Darmstädter Kevin Brenda zu tun und feierte in der zweiten Runde einen Comeback-Erfolg. Brenda hatte in der ersten Runde gut ausgesehen, wurde aber zu Beginn des zweiten Durchgangs vom ersten High Kick durchgerüttelt und erholte sich nicht mehr davon, obwohl er die Deckung rechtzeitig oben hatte.

Varol feierte hingegen einen Start-Ziel-Sieg gegen Jeton Bajra. Von Beginn an unterstrich der Türke seine Favoritenstellung und dominierte Bajra. Ein aggressiver Vorwärtsgang und vor allem immer wieder Körpertreffer setzten Bajra zu. Zwar hielt er bis in die dritte Runde durch, wurde dann jedoch zu Boden geschlagen. Seine Ecke beendete den Kampf per Handtuchwurf.

Insgesamt drei Mal wurde ein Kampf durch die Betreuer beendet. Sinan Ulutürk bezwang Timo Seidel in der ersten, Tarek Khbabez den Türken Bilal Abu Ali in der zweiten Runde. Keine Fragezeichen offen ließ auch Viktor Bogutzki im Hauptkampf gegen Gökan Gülücü. Nach mehreren Linken in Folge stand der Türke in der zweiten Runde nicht mehr auf. Eine Überraschung gelang Aykut Tonkal gegen den Heilbronner Jerome Heinz. Heinz sah anfangs gut aus, verletzte sich jedoch nach einem Low Kick in der dritten Runde und konnte nicht weiterkämpfen.

Insgesamt konnte die deutsche Mannschaft vier von neun Duellen für sich entscheiden. Keine schlechte Ausbeute für ein Auswärtsspiel in der Türkei.

Die Ergebnisse im Überblick:

Mix Fight Gala: Turkey vs. Germany
24. September 2016
Kocaeli, Türkei

Viktor Bogutzki bes. Gökan Gülücü via K.o. (Schläge) in Rd. 2

Mix-Fight-Gala-Titelkampf bis 81kg
Atakan Arslan bes. Kevin Brenda via K.o. (High Kick) in Rd. 2

Mix-Fight-Gala-Titelkampf bis 71kg
Erkan Varol bes. Jeton Bajra via T.K.o. (Handtuchwurf) in Rd. 3

Sinan Ulutürk bes. Timo Seidel via T.K.o. (Handtuchwurf) in Rd. 1
Tarek Khbabez bes. Bilal Abu Ali via T.K.o. (Handtuchwurf) in Rd. 2
Aykut Tonkal bes. Jerome Heinz via T.K.o. (Verletzung) in Rd. 2
Edgar Manz bes. Acar Burak nach Punkten
Reggean Boudilio Gulo bes. Osman Ceken via K.o. (Leberhaken) in Rd. 3
Fatih Aydin bes. Charfedin Machfar nach Punkten