Thai/Kickboxen

Kung Fu Panda 2

Der erfolgreiche Kinderfilm Kung Fu Panda geht in die zweite Runde. Um dies gebührend zu feiern, hat das Citydome Kino in Darmstadt sich etwas Besonderes einfallen lassen. Um auch schon den ganz kleinen Gästen, für die der Film hauptsächlich ausgelegt ist, zu zeigen, dass es im Kampfsport um viel mehr geht als das bloße Draufhauen, wird es bereits um 15 Uhr eine Kampfsportdemonstration geben. Wer würde dazu besser passen als der amtierende ISKA-Weltmeister Muhammed Gür? Dieser wird mit einem Team von der Tempel Fightschool versuchen, den Kampfsport in spielerischer Form näher zu bringen. Denn eines steht klar im Vordergrund: Es muss Spass machen. Kommentiert werden die Einlagen, in denen es Schatteboxen und Pratzentraining sowie einen Showkampf gibt, von einer selbst erfahrenen Kämpferin.

Doch das ist nocht nicht alles. Für die Kleinen, die in Kampfkleidung zum Film erscheinen, gibt es eine Portion Popcorn gratis. Im Anschluss an die Vorführung wird es die Preview von Kung Fu Panda 2 geben. Der offizielle Filmstart für den Film ist der 16. Juni, täglich in 2D und 3D im Programm von Citydome Darmstadt.

Da das Wetter wohl nicht nur eitel Sonnenschein parat hat, bietet diese Veranstaltung eine gelungene Abwechslung für die Kids und ihre Eltern. Für die Väter der Kinder sei gesagt, das Formel 1 Rennen in Kanada startet erst um 19 Uhr, also kein Grund den ganzen Sonntag daheim zu versauern, sondern ab mit euren Kids in den Citydome von Darmstadt.

"Kung Fu Panda 2" Preview
Citydome, Darmstadt

15.00 Uhr: Kampfsport-Show der Tempel Fightschool
(Schattenboxen, Pratzentraining, Showkampf)

Autogramme mit ISKA-Weltmeister Muhammed Gür

16.00 Uhr: Kino-Preview von Kung Fu Panda 2