Thai/Kickboxen

K-1 German League startet am Samstag.

Die K-1 German League von Promoter Isa Topal öffnet am kommenden Samstag in der Ruhrstadtarena in Herne seine Pforten. Bei den vorangegangenen Events bewies Topal ein gutes Näschen und stellte mit einem glücklichen Händchen immer wieder eine interessante Fight-Card zusammen. Dies wird auch am Samstag wieder der Fall sein, denn im Vergleich zum Big Challenge II Event im September, kann Topal wieder aus dem Vollen schöpfen was den Auftritt seiner Local-Heros betrifft.

Im Dezember bekommt Mikail Bajramov (K-1 Club Germany) als amt. Europameister die Chance, sich mit Weltmeister Alex Vogel zu messen. Bis es allerdings soweit ist, steht am Samstag ein K-1 Kampf gegen Emre Altinta (Asia Falken) auf dem Programm. Es soll der letzte Härtetest für Bajramov werden welcher eigentlich schon bei Big Challenge II hätte stattfinden sollen, aufgrund einer Verletzung von Bajramov allerdings abgesagt werden musste. Der Herner ist bereit um sich den letzten Schliff für den WM-Kampf zu holen, dabei sollte er Altintas nicht unterschätzen.
Auch der "Kalif" Sercan Kalfa (K-1 Club Germany) steht wieder in den Startlöchern und brennt darauf endlich wieder in den Ring steigen zu dürfen. Mit seiner offensiven Art zu kämpfen hat er schon einige Gegner überrascht. Ob sein Kontrahent Gordon Haupt (Fightland) damit wird umgehen können?

Beim Riad Rumble konnte Murat Gezerci (Fightlounge) das Schwergewichts-Tournament für sich entscheiden und erstmals richtig auf sich aufmerksam machen. Mit Agalar Sadiqzade aus Azerbaidschan bekommt er am Samstag einen vermeintlichen Nowbody vorgesetzt der in Deutschland zwar weitestgehend unbekannt ist, in seiner Heimat allerdings schon einige Erfolge einheimsen konnte. Dies möchte er auch in Herne unter Beweis stellen. Ein weiterer Kämpfer der bei Big Challenge II nicht zum Einsatz kam ist der "Battle Cyborg" Vladimir Toktasynov. Für den Duisburger lief es zuletzt sicherlich nicht nach Wunsch. Schon fast tragisch, das er im Kampf gegen WKN-Weltmeister Slavo Polugic wegen eines Hexenschusses aufgeben musste. Der ist allerdings auskuriert und Toktasynov möchte gegen Annar Mammadov unter Beweis stellen was in ihm steckt.
Keine Frage, in der 64kg Klasse gehört Bihes Barakat von den Asia Falken aus Köln zu den stärksten Kämpfern die es in Deutschland gibt. Ein Kampf mit ihm bedeutet meistens ein technisches Highlight. Dies bewies zuletzt auch gleich doppelt sein Gegner Arzuman Gadimov (Team Azerbaidschan). Mit Mahsun Ece und Erdal Ercan hat er gleich zwei Gegner hinter sich gelassen. Allerdings muss er sich gegen Barakat noch steigern, wenn es ein erneuter Sieg werden soll.

Auch die Ladies werden in Herne nicht zu kurz kommen. Mit Silke Metzelthin (Mujoken Ki Dojo) und Michelle Giesel (ASK Fighters) wird es ein Re-Match vom Riad Rumble kommen. Im Juli konnte Metzelthin nach verschlafener ersten Runde das Ruder noch herumreissen und einen Punktsieg einfahren. Ob ihr das in Herne erneut gelingen wird? Auch Lokalmatadorin Jana Werres wird nach überstandener Verletzungspause wieder in den Ring steigen und wird sich dabei mit der Bremerin Ümmi Erdogan im Kampf messen.

Wie auch auf den vorangegangenen Events wird das Team um Tarik von der exklusiven Riad-Lounge die Zuschauer mit kulinarischen Genüssen versorgen bei dem für jeden etwas dabei sein wird. Karten für den Event gibt es auf www.k1club.com. Auch das Team von GnP-TV wird vor Ort sein und für euch die Kämpfer vor die Kamera holen.

K-1 German League 2011
22. Oktober 2011
Ruhrstadtarena, Herne

Einlass: 16.00 Uhr
Beginn : 17.30 Uhr

Fight - Card

K-1 / - 75kg / 3x3 min.
Mikail Bajramov (K1 Club Germany) vs Emre Altintas (Asia Falken)

K-1 / - 110kg / 3x3 min.
Agalar Sadiqzade (K1 Club Germany) vs Murat Gezerci (Fightlounge)

K-1 / - 91kg / 3x2 min.
Sercan "Kalif" Kalfa (K1 Club Germany) vs Gordon Haupt (Fightland)

K-1 / - 100kg / 3x3 min.
Vladimir Toktasynov (Masters Gym) vs Annar Mammadov (Team Azerbaidschan)

K-1 / - 64kg / 3x3 min.
Bihes Barakat (Asia Falken) vs Arzuman Gadimov (Team Azerbaidschan)

K-1 / - 85kg / 3x3 min.
Tobias Voss (Workers Hall) vs Xeyal Ehmedov (Team Azerbaidschan)

K-1 / - 100kg / 3x3 min.
Fadi Ramadan (Fightclub) vs tba.

K-1 / - 60kg / 3x3 min.
Silke Metzelthin (Mujoken Ki Dojo) vs Michelle Giesel (ASK Fighters)

K-1 / - 110kg / 3x3 min.
Agit Kabayel (Fightclub) vs Vugar Cavadov (Team Azerbaidschan)

K-1 / - 72kg / 3x2 min.
Nadine Molatta (City Fitness) vs tba.

K-1 / - 57kg / 3x2 min.
Kostja Zimmer (Gladiators) vs Raphael Nguyen (Bujin Gym)

K-1 / - 54kg / 3x2 min.
Jana Werres (K-1 Club Germany) vs Ümmi Erdogan (Bremen)

K-1 / - 72kg / 3x2 min.
Mohammed Celebi (SG Suderwich) vs Sascha Plaß (TV Jüchen)

K-1 / - 72kg / 3x2 min.
Talha Tunc (Masters Gym) vs Youssef Berhami (MTKBC)

K-1 / - 64kg / 3x2 min.
Jerome Kock (ASK Fighters) vs Daniel Asparuhov (K-1 Club Germany)