Thai/Kickboxen

Ivcenkov & Beier siegreich

Am vergangenen Samstag organisierte die DKKO (Deutsche Kampfkunst-Organisation) in Zusammenarbeit mit dem SV Blau-Weiss Hand e.V. mit "The Storm" ihren zweiten Event. Auch wenn im freien nichts auf einen Sturm hin deutete, so flogen in der Sporthalle der Gesamtschule Paffrath die Beine und Fäuste.

Im Hauptkampf der Veranstaltung trafen nach K-1 Regeln der Kölner Vladimir Ivcenkov (Team Gladiator) und der Oberhausener Eugen Busch (Athletik) aufeinander. Der Schützling von Vladimir Suslov wollte erneut seine derzeit ausgezeichnete Form untermauern und dazu musste ein Sieg gegen Eugen Busch her. Der Kölner übernahm auch gleich das Kommando im Ring. Klar, vor den eigenen Fans möchte man sich nur ungerne die Blöße geben. Und deshalb ließ Ivcenkov keine Zweifel aufkommen, das er den Ring als Sieger verlassen würde. Dies sahen auch die Punktrichter so, die einstimmig für ihn werteten.

Auch der Co-Main Event lies keine Wünsche offen. Auch wenn die "Cobra" Maurice Nellesen (Athletiks) leider nicht wie gewohnt zubeißen konnte und in Roland Beier (Sportschule Asia) an diesem Abend seinen Meister gefunden hatte. Die Resonanz auf diesen kleinen aber feinen Event war jedenfalls mehr als zufriedenstellend. Denn die Zusage für eine weitere Veranstaltung wurde durch die stellvertretende Bürgermeisterin bereits gegeben.

Die dritte Veranstaltung der DKKO lässt nicht lange auf sich warten. Bereits am 07. Juli wird man wieder veranstalten. Dann aber nicht in Bergisch Gladbach oder Leverkusen und schon gar nicht in Deutschland. Wo genau die Veranstaltung sein wird und welche Weltklasse Kämpfer daran teilnehmen werden, das werden wir euch in den kommenden Wochen vor dem Event verraten.

The Storm I
02. Juni 2012
Gesamtschule Paffrath, Bergisch-Gladbach

Ergebnisse

K-1 / - 69kg
Vladimir Ivcenkov (Team Gladiator) bes. Eugen Busch (Athletik)

K-1 / - 72kg
Roland Beier (Sportschule Asia) bes. Maurice Nellesen (Athletik)

K-1 / - 63kg
Artur Ratz (You Can) bes. Dardan Morin (No Fear)

K-1 / - 89kg
Emre Dinc (Energy Gym) vs. Slava Titov (Team Gladiator) - unentschieden -

K-1 / - 72kg
Absem Jarrayi (Fight Palast) bes. Amir Shukurov (Boxclub)

K-1 / - 63kg
Jeton Bajira (No Fear) vs. Rhydel Vogelenzang (Scorpio Gym) - no Contest -

Boxen / + 100kg
Dietmar Groß (Energy Gym) bes. Martel Henrik (Boxclub)

K-1 / - 72kg
Cevin Chestnek (Sportschule Schwarz) bes. Sindre Woldengen (Fightclub)

K-1 / - 78kg
Maik Wedel (Karate Club) bes. Jan Kalkan (Team Gladiator)

Boxen / - 84kg
Markus Dick (Sportschule Schwarz) bes. Kerem Yildrim (Dimas Boxing Gym)