Thai/Kickboxen

Ilungas ganz große Stunde?

Glory 9

Für den ersten richtigen Glory-Event in den USA hat man sich mit dem Hammerstein Ballroom in New York nicht nur eine legendäre, sondern auch exklusive Location ausgesucht. Dinge, die Danyo Ilunga wohl nur ganz am Rande interessieren dürften, denn der Waldbröler steht kurz vor seinem größten Coup - auch wenn die Konkurrenz nicht ohne ist.

Er ist die Nummer 1 im 95kg-Ranking von Glory und nicht nur durch diesen Umstand geht Ilunga als einer der Favoriten in das Halbschwergewichtsturnier bei Glory 9. Ein anderer, den man getrost als den Kämpfer ankündigen kann, den es im Turnier zu schlagen gilt, ist Tyrone Spong. Der "King of the Ring" konnte zuletzt beeindruckende Siege gegen Remy Bonjasky, Peter Aerts oder Melvin Manhoef feiern. Zu einem möglichen Duell mit Ilunga könnte es allerdings frühestens im Finale kommen, da beide in verschiedenen Pools in das Rennen gehen. Ein früheres Aufeinandertreffen der beiden hätte mit Blick auf die Besetzung des Turniers auch nur wenig Sinn ergeben. Doch bis es soweit ist, muss Ilunga zunächst im Viertelfinale gegen Mourad Bouzidi antreten. Und der setzte mit seinem Sieg über Peter Aerts bei Glory 4 in Tokio ein Ausrufezeichen.

Im zweiten Viertelfinale werden sich Filip Verlinden und "The Smashing Machine" Steve McKinnon gegenüberstehen. Ein sehr ausgeglichenes Duell, bei dem es schwer ist, einen Sieger zu bestimmen. Fakt ist, dass der Gewinner der mögliche Halbfinal-Gegner von Danyo Ilunga sein könnte.

Das dritte Viertelfinale wird eine reine US-Angelegenheit, wenn Brian Collette und Dustin Jacoby aufeinandertreffen werden. Damit ist zumindest gesichert, dass ein Lokalmatador in die Runde der letzten vier einziehen wird, auch wenn es sich hier um die vermeintlich schwächsten Gegner handelt. Im letzten Viertelfinale wird es Top-Favorit Tyrone Spong dann mit Michael Duut zu tun bekommen. Es sollte, wenn alles normal läuft, ein Sieg für Spong werden. Auch wenn Duut bei seinem Sieg gegen Dustin Jacoby bei Glory 5 überzeugen konnte. Turniere sind ja immer so eine Sache. Denn ein nicht unerheblicher Faktor ist, wie verletzungsfrei man durch ein solches Tournament kommt. Das Finale Ilunga vs. Spong wäre mit Sicherheit genau das, was man sich wünschen würde.

Mit Blick auf das restliche Programm von Glory 9 wird zudem klar, es regieren die Schwergewichte in New York. Zunächst werden Rico Verhoeven und Errol Zimmerman sich gegenüberstehen. Es wird ein Rückkampf vom Januar 2012 sein, als Zimmerman mit einem K.o.-Sieg nach einer Minute den Ring als Sieger verließ. Ein Kunststück, welches er natürlich gerne wiederholen möchte.

Einfacher auf den ersten Blick scheint sich dagegen die Paarung zwischen Daniel Ghita und Brice Guidon anzuhören. Hier geht "The Savage Samurai" Ghita mit deutlichen Vorteilen in das Rennen und an einen Sieg von Guidon mag man nicht so richtig glauben.

Schwergewichtskampf Nr. 3 wird bestritten von Anderson "Braddock" Silva und Daniel "The Warrior" Sam. Dachte Silva noch vor einigen Wochen daran, sich im MMA-Sport zu versuchen, scheint er von diesen Plänen zunächst wieder abgekommen zu sein. Sein Talent wurde nicht erst bei der VIP-Fight Night in Neuss erkannt, aber den richtigen Sprung hat der gebürtige Brasilianern bisher noch nicht so richtig geschafft. Superkombat, Fight Code Series und jetzt Glory - keine schlechten Stationen die Daniel Sam bisher hatte. Auch wenn er in seiner Heimatstadt London einen einstimmigen Punktsieg gegen Singh Jaideep holte, fehlt beim 31-Jährigen noch einiges, um ganz oben mitzumischen. Ein Sieg gegen Silva wäre schon mal ein Anfang.

Die Kämpfe in der Übersicht:

Glory 9
22. Juni 2013
Hammerstein Ballroom in New York City, New York, USA

Hauptprogramm
Glory Superfight
Rico Verhoeven (NED) vs. Errol Zimmerman (SUR)

Glory Halbschwergewichtsturnier / Reservekämpfe
Artem Vakhitov (RUS) vs. Luis Tavares (CAP)
Randy Blake (USA) vs. Koichi Watanabe

Glory Halbschwergewichtsturnier / Viertelfinale
Tyrone Spong (SUR) vs. Michael Duut (NED)
Filip Verlinden (BEL) vs. Steve McKinnon (AUS)
Brian Collette (USA) vs. Dustin Jacoby (USA)
Danyo Ilunga (D) vs. Mourad Bouzidi (NED)

Glory Superfights
Daniel Ghita (ROM) vs. Brice Guidon (FRA)
Anderson Silva (BRA) vs. Daniel Sam (UK)

Glory-Halbschwergewichtsturnier / Halbfinale
Spong/Duut vs. Verlinden/McKinnon
Collette/Jacoby vs. Ilunga/Bouzidi

Glory Superfights
Joseph Valtelini (CAN) vs. Francois Ambang (USA)
Mike Lemaire (USA) vs. Wayne Barrett (USA)

Glory-Halbschwergewichtsturnier / Finale
Sieger Halbfinale 1 vs. Sieger Halbfinale 2

Vorprogramm
Brett Havleck vs. Paul Malfort
Casey Greene vs. Keith Berish
Andrea Deangelo vs.Laura Byrnds
Andrew Ball vs. James Smith Jr.
Chris Mauceri vs. Niko Tsigaras
Nick Page vs. Levan Makashvili