Thai/Kickboxen

Gipfeltreffen der Champions

(Quelle via Mladen Steko)

Wenn am 04. September WBA-Champion Felix Sturm nach über einjähriger Pause seinen WM-Titel in der Kölner Lanxess-Arena gegen Giovanni Lorenzo verteidigt, dann wird es auch im Vorprogramm zu einem weiteren Highlight kommen auf das sich die Kickboxfreunde freuen dürfen.
Kickboxen und Boxen zusammen ? Richtig ! Denn WKA-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss aus München wird ihren Titel in der 60kg Klasse verteidigen uns das direkt im Vorfeld von Felix Sturm. Doch es kommt noch besser. Die Titelverteidigung von Dr. Christine Theiss wird direkt im Anschluss an den Kampf von Sturm ab 22.15 Uhr auf Sat1 zu sehen sein.
Dazu die Weltmeisterin: „Zum ersten Mal findet Kickboxen vor einem großen deutschen TV-Publikum statt. Ich fiebere meinem Kampf entgegen und hoffe, dass Felix und ich am Ende des Tages doppelten Grund zur Freude haben“.
WKA-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (Quelle via Voltaren)

Sven Frohberg, Sat1-Sportchef: „Bislang wurde Kickboxen eher stiefmütterlich im deutschen Fernsehen behandelt. Das wollen wir ändern. Ich freue mich, dass wir neben dem Kampf von Felix Sturm auch ein echtes Kickbox-Highlight zeigen können. Soviel ist sicher, „Ran-Boxen“ bietet am 04. September 2010 einen absolut weltmeisterlichen Abend !“
Mladen Steko, der Trainer und Manager von Christine äußerte sich wie folgt. „Kickboxen ist auf dem besten Weg endlich salonfähig zu werden und mit Christine trainiere ich ein wirkliches Ausnahmetalent. Ich freue mich, dass sie endlich vor einem wirklich ganz großen Publikum kämpfen kann“.

Na wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind ?