Thai/Kickboxen

Fucz, Zulic, Weimer und Schneider

Die bisher letzten Kämpfe für die Mix Fight Gala XIII am 1. September in Frankfurt wurden nun bestätigt. Dabei werden mit Ania Fucz, Dima Weimer, Leo Zulic, Valdet Gashi oder auch Alex Schmitt weitere, starke nationale Kämpfer gegen internationale Konkurrenz in den Ring steigen.

Niederlage oder Sieg?
Für den Heidelberger Vorzeige-Kampfsportler Alex Schmitt lief es in den letzten Kämpfen nicht gewünscht. Nach zuletzt zwei Niederlagen muss wieder ein Sieg her. Gegensätzlicher könnte es bei seinem Gegner Dima Weimar nicht sein. Für den Hamburger scheint es, als würde es fast wie am Schnürchen laufen. Beiden Kämpfern attestiert man, dass sie immer einen spektakulären wie auch hochklassigen Kampf auf Lager haben und den Zuschauern somit großen Sport bieten können. Ob Schmitt aber die Kehrtwende schafft oder ob es für Weimer weiter nach oben gehen wird, nun, die Antwort dazu wird es leider erst am 1. September geben.

Fucz mit nächstem Sieg?
Auch die Damen werden auf der Mix Fight Gala XIII wieder vertreten sein. Wer würde hier besser passen als Deutschlands Vorzeige-Kämpferin im Muaythai, Ania Fucz? Nach der starken Vorstellung gegen Dr. Theiss bezwang Fucz nach K-1-Regeln die Schwedin Elna Nilson und verteidigte ihre IKBF WM-Titel. Mit Sarah Debaieb, der Schülerin von Ryan Simson, hat sie eine schwere Aufgabe vor sich. Die Holländerin konnte in zwei Duellen gegen Adriane Schneider ihr Können unter Beweis stellen. Fucz ist also gut beraten, die Holländerin nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Doch das eigentliche Highlight soll es nach diesem Kampf geben. Denn die Siegerin dieser Paarung soll auf der nächsten Mix Fight Gala eine ganz besondere Gegnerin erhalten. Um wem es sich genau handelt, das wird man vermutlich erst am 1. September erfahren.

Schneider zum letzten?
Völlig überraschend und dazu auch spektakulär, so verteidigte der Mainzer Thilo Schneider seinen ISKA EM-Titel in München. Mit der Gewissheit, dass bei ihm zu jeder Zeit alles möglich scheint, will er es noch einmal wissen. Dabei neigt sich seine Karriere, wie er bereits selbst schon gesagt hatte, so langsam aber sicher dem Ende zu. Dafür bekommt er mit Valdet Gashi einen gefährlichen und sehr versierten Kämpfer vor die Fäuste gesetzt. Dieser verlangte zuletzt Leo Zulic in Aachen alles ab und untermauerte, dass fünf Runden auf hohem Niveau und Tempo für ihn kein Problem darstellen. Schneider wird seine ganze Erfahrung aufbieten müssen, wenn er vor seinen Fans triumphieren will.

Zulic mit schwerem Gegner
Gerade erst hat Leo Zulic sich den IKBF WM-Titel gesichert, so wartet in Frankfurt ein richtiger Kracher auf den Schützling von Uwe Göbkes. Mit Roman "Thunder" Mailov kommt der derzeitige Shootingstar der Ukraine zur Mix Fight Gala. Zwar hat Mailov gerade mal 20 Kämpfe auf dem Buckel - doch Siege gegen William Diender, Mohammed El-Mir oder Keiji Ozaki bescheinigen ihm eine exzellente Form sowie den Status eines Kämpfers einer neuen Generation. Denn zehn Siege in Folge sind nicht ohne und werden eine Warnung für Zulic sein, der gerne gegen Big Names in den Ring steigt.

Top auch in Frankfurt top?
Für Tempel-Eigengewächs Emrah Top wird es in Frankfurt sehr schwer werden. Mit Bartosz "Pacco" Koscielniak bekommt er seinen bisher wohl härtesten Gegner vor die Nase gesetzt. Pikant bei beiden ist die Tatsache, dass sie ihre Kämpfe auf der letzten Mix Fight Gala verloren haben. Mit einem Sieg möchten sie wieder in die Erfolgsspurt zurückkehren, und da heißt es auch in den so geliebten Sommermonaten kräftig schwitzen im Training. Ein Event wie die Mix Fight Gala erlaubt hier keine Pause.

Die Fight-Card für die 13. Mix Fight Gala ist damit komplett, auch wenn es noch ein paar Wochen sind bis die Show in der Frankfurter FraPort-Arena steigt, könnte es noch gut möglich sein, dass Promoter Sefer Göktepe doch noch ein weiterer Leckerbissen einfällt. Falls ja, dann erfahrt ihr es als erstes bei uns.

Mix Fight Gala XIII
1. September 2012
Fraport-Arena, Frankfurt

K-1 / + 95kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Ismael "Mr. Pain" Londt (Team Slamm) vs. Nico Falin (Fightlounge)

K-1 / - 72,5kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Tevfik Sucu (Tempel Fightschool) vs. Warren "Chaka Zulu" Stevelmans (Vos Gym)

K-1 / - 72,5kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Enrico Kehl (Team Kehl) vs. Mohamed Medhar (MAR)

MMA / + 95kg / 3x5 min.
Andreas "Big Daddy" Kraniotakes (D) vs. Dawid Baziak (POL)

MMA / - 70kg / 3x5 min.
Cengiz Dana (D) vs. Victor Kuku (NED)

K-1 / - 80kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Omar Amrani (Tempel Fightschool) vs. Tyrone Priest West (Thaibombs)

MMA / - 77kg / 3x5 min.
Mario Stapel (D) vs. Christian Eckerlin (D)

MMA / - 95kg / 3x5 min.
Moise Rimbon (FRA) vs. tba.

K-1 / - 82kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Daniel Zeuner (LaFamilia) vs. Marco Aschenbrenner (Hanse Gym)

MMA / - 72,5kg / 3x5 min.
Murat Göktepe (D) vs. Brian Lo-A-Njoe (NED)

K-1 / - 60kg / 5x3 min. + 1 Extra Round
Ania Fucz (D) vs. Sara Debaieb (NED)

K-1 / - 72,5kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Alex Schmitt (D) vs. Dima Weimer (D)

K-1 / - 70kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Emrah Top (TUR) vs. Bartos Koscielniak (D)

K-1 / - 70kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Thilo Schneider (D) vs. Valdet Gashi (D)

K-1 / - 70kg / 3x3 min. + 1 Extra Round
Leo Zulic (D) vs. Roman Mailov (RUS)