Thai/Kickboxen

Final Fight 13: Ruben Wolf siegt in Kroatien

Ruben Wolf mit harten Angriffen gegen Sasa Milinkovic.

Im kroatischen Zadar fand am vergangenen Freitag die 13. Ausgabe von Final Fight statt. Die Kampfsportgala, die MMA und Kickboxen verbindet, brachte dabei zwölf Begegnungen aufs Papier. Im Hauptkampf des Abends konnte sich der Deutsche Ruben Wolf erfolgreich durchsetzen.

Der Kämpfer aus Rosenheim stand dem Lokalmatador Sasa Milinkovic gegenüber. Der Kroate musste sich trotz starker Gegenwehr dem ambitionierten Schwergewicht ergeben, der ihn in der zweiten mit einem Tritt zum Kopf schlagen konnte.

Es war die erste Niederlage in der Karriere des Kroaten. Wolf wird am 28. Juni erneut in den Käfig steigen, dann bei der fünften Ausgabe der Mix Fight Night in Wels (GnP berichtete).

Anbei alle Ergebnisse der Kampfnacht aus Zadar im Süden Kroatiens:

Final Fight 13
6. Juni 2014
Zadar, Kroatien

MMA
Ruben Wolf bes. Sasa Milinkovic via K.o. nach 3:00 in Rd. 2
Matej Batinic bes. Ivan Brkljaca einstimmig nach Punkten
Francisco Barrio bes. Patrick Peresa via Rear-Naked Choke nach 0:50 in Rd. 3
Marcin Prachnio bes. Bozo Mikulic via K.o. nach 2:56 in Rd. 1
Darko Banovic bes. Matija Blazicevic einstimmig nach Punkten
Hrvoje Martic bes. Fabio Ambrosini via K.o. nach 0:35 in Rd. 1

Kickboxen
Igor Jurkovic bes. Luis Tavares einstimmig nach Punkten
Sergej Lascenko bes. Dimitris Delis via T.K.o. (Handtuchwurf) nach 1:40 in Rd. 2
Shkodran Veseli bes. Vlado Konsky einstimmig nach Punkten
Ibrahim El Bouni bes. Denis Marjanovic einstimmig nach Punkten
Ante Verunica bes. Elmir Mehic einstimmig nach Punkten
Tigran Movsisyan bes. Slobodan Kajmakoski einstimmig nach Punkten