Thai/Kickboxen

Fight Fight in Offenburg

Die Nacht der Titelkämpfe steht am 7. Juli im badischen Offenburg vor der Tür. Gleich acht Mal sollen dem jeweiligen Sieger der Gürtel um die Hüften geschnallt werden. Auch die MMA-Fans werden ebenso wie die Box-Freunde auf ihre Kosten kommen.

Eigentlich wollte WKA-Europameister "Super" Mario Cvitanovic (Mach1) schon die Handschuhe an den sprichwörtlichen Nagel hängen. Doch der Ausblick auf dem WM-Gürtel des WFMC machte diesen Gedanken wieder vergessen. Der Karlsruher befindet sich inmitten der Vorbereitung auf WKN-Champion Steeve Valente (Team Valente), gegen den er in Offenburg in den Ring steigen wird. Eine bessere Motivation bedarf es bei Cvitanovic wohl nicht mehr. Denn zum einen hat er mit Valente einen Top-Mann vor sich und zum anderen geht es um den WM-Titel, und dieser fehlt Cvitanovic noch in seiner Sammlung. Auch wenn es im Vorfeld vielleicht 60-40 nach Chancen für Valente stehen dürfte, so muss man sagen, dass Cvitanovic immer für einen spektakulären Kampf gut ist.

Im zweiten WM-Titelkampf der Veranstaltung trifft WKA-Champion Cedric Tousch (Frankreich) auf den Newcomer Dimitri Merkanikov (Fulda). Für Merkanikov, der in der Rough Diamond League sowie der Stekos Fight Night im März seine Qualitäten unter Beweis stellen konnte, bedeutet dieser Kampf eine große Chance. Man muss aber kein Prophet sein, um zu erkennen, dass Tousch der klare Favorit ist. Doch vielleicht ist genau das der Punkt, den es für Merkanikov leichter macht, weil man eigentlich von einem Sieg von Tousch ausgeht und der Fuldaer nichts zu verlieren hat. Sollte aber Tousch den Kampf gewinnen, dann steht ein Mann ganz oben auf seiner Wunschliste, und zwar in Form von WKA-Weltmeister Willy "The Lion" aus dem Hause Steko. Ob es allerdings zu diesem Kampf überhaupt kommen wird, bleibt abzuwarten.

Den ersten von zwei EM-Titelkämpfen bestreiten in der 58,4kg-Klasse "Mr. Perfect" Woraphot Narachantho (Kampfsportzentrum) und Jimmy Ouadah aus dem Team von Steeve Valente. Ein temporeicher Kampf, der auf fünf Runden angesetzt ist, wird die Zuschauer hier erwarten.

In der Klasse bis 69,5kg werden sich Muaythai und Box-Spezialist Fabian Tritschler (Samui Thais) und Naci Karadag (KSV) gegenüberstehen. Ein Duell, bei dem Tritschler die Favoritenrolle inne hat. Doch es wäre nicht das erste mal, das sich ein vermeintlich unbekannter Name als großer Stolperstein entpuppen würde.

Vier weitere Titelkämpfe der WFMC wird es zudem geben. Beim Intercontinental Titelkampf werden sich nach Vollkontakt-Regeln Lokalmatador Nino Baumann (Kampfsportzentrum) und Allen Bredon (Guadeloupe) im Ring gegenüberstehen. Bredon ist dabei nicht der einzige Kämpfer aus der Karibik, denn zwei weitere Kämpfe sind ebenfalls noch im Team vertreten. Dieses wird von der ehemaligen WAKO- und WKN-Championesse Christin Mourer angeführt.

Auch die Damen dürfen an diesem Abend ihr Können unter Beweis stellen. Im Kickboxen werden sich Elena Brahnik (Shorin) und Daniela Graf (Mach1) über fünf Runden um den Deutschen Titel gegenüberstehen. Die Erfahrung spricht hier ganz klar für Graf, die in der Vergangenheit schon mit Kämpferinnen wie Cindy Metz oder auch Profi-Boxerin Susi Kentikian im Ring gestanden hatte. Eine Tatsache, die sie in die Favoritenrolle in diesem Titelkampf bringt. Jerome Manago (Mach1) und Ruslan Asamanian (Shim Jang) stehen sich im Limit bis 62,5kg gegenüber. Auch hier wird es um den Deutschen Titel nach K-1-Regeln gehen.

Insgesamt werden 15 Kämpfe in der Nordwest Sporthalle von Offenburg zu erwarten sein. Nach K-1, Kickboxen, Vollkontakt und MMA Regeln werden hier die Kämpfe ausgetragen. Ein bunter Mix, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Fight Night
7. Juli 2012
Nordwest Sporthalle, Offenburg

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

WFMC-Weltmeisterschaft / K-1 / - 72,3kg / 5x3 min.
Steeve Valente (FRA) vs. Mario Cvitanovic (CRO)

WFMC-Weltmeisterschaft / K-1 / - 84,6kg / 5x3 min.
Dimitri Mechkanikov (D) vs. Cedric Tousch (FRA)

WFMC-Europameisterschaft / K-1 / - 58,4kg / 5x2 min.
Worapot Narachantho (D) vs. Jimmy Ouadah (FRA)

WFMC-Europameisterschaft / K-1 / - 69,5kg / 5x2 min.
Fabian Tritschler (Samui Thais) vs. Naci Karadag (KSV)

WFMC-Intercontinental Titel / Vollkontakt / - 75kg / 5x2 min.
Nino Baumann (Kampfsportzentrum) vs. Allan Bredon (Guadeloupe)

WFMC-Deutsche Meisterschaft / Kickboxen / - 56,4kg / 5x2 min.
Elena Brazhnik (Shorin) vs. Daniela Graf (Mach1)

WFMC-Deutsche Meisterschaft / K-1 / - 62,5kg / 5x2 min.
Jerome Manago (Mach1) vs. Ruslan Asamanian (Shim Jang)

WFMC-Deutsche Meisterschaft / Leichtkontakt / 3x2 min.
Dominique Gabler (Kampfsporzentrum) vs. tba.

K-1 / - 75kg / 3x2 min.
Laurent De Mitri (Guadeloupe) vs. Ferid Salihi (Shukotai)

MMA / + 96,5kg / 2x5 min.
Hakim Chebili (Guadeloupe) vs. Thomas Greschik (Fit In)

MMA / + 96,5kg / 2x5 min.
Ivan Blatz (Fit In) vs. Nasser Hamed (Team Valente)

Boxen / - 84,6kg / 3x2 min.
Marc Gufert (Exit Asia) vs. Nico (Weitenung)

Vollkontakt / + 96,5kg / 3x2 min.
Adam Combs (Aschaffenburg) vs. Touka (Team Valente)

K-1 / - 66,8kg / 3x2 min.
Yvonne Glampe (Dragonclub) vs. Maeva Babouri (Team Valente)

K-1 / - 81,4kg / 3x2 min.
Maxi Warth (Team Brandt) vs. Alexander Trompenschläger (Shukotai)