Thai/Kickboxen

FEN 9: Alex Vogt vs. Marcin Bandel und Tassilo Lahr vs. Marcin Zontek

Am 7. November steigt in Polen die neunte Ausgabe der Fight Exclusive Night (FEN). In der Hala Orbita in Breslau werden Kämpfe nach MMA- und K-1-Regeln im Käfig ausgetragen. Auch einige Top-Kämpfer aus Deutschland werden mit von der Partie sein.

Im Hauptkampf der Veranstaltung wird Tassilo Lahr (9-4) auf den Polen Marcin Zontek (14-9) treffen. Lahr musste zuletzt eine Niederlage gegen Jonas Billstein im Titelkampf bei Respect.FC 13 einstecken. Davor setzte sich der 21 Jahre junge Mannheimer gegen Wilfried Edmund durch, nachdem er im April nur knapp gegen Andreas Kraniotakes nach Punkten verlor. Aktuell belegt er den dritten Platz im deutschen Halbschwergewicht.

Marcin Zontek hat fast doppelt so viele Kämpfe wie Lahr auf dem Buckel. Der 36-Jährige kämpfte in seiner Karriere bereits für KSW und M-1 Global. Im Januar kehrte Zontek nach einer zweieinhalbjährigen Pause in den Käfig zurück, bei FEN holte er sich dabei direkt zwei Siege. Zuletzt war er bei M-1 Challenge 60 aktiv, er verlor jedoch durch Aufgabe gegen Maxim Futin.

Alex Vogt (7-3) wird am 7. November seinen ersten MMA-Kampf im Ausland bestreiten. Er bekommt es mit dem Ex-UFC-Kämpfer Marcin Bandel (13-4) zu tun. Vogt war bis vor kurzem noch Teil der German Top Ten, gab seinen Platz dann aber an Selim Agaev ab, gegen den er bei Ravage Series in Hamburg durch T.K.o. unterlag. Davor konnte der 24-jährige Hamburger Ivan Ivanov schlagen. Mit Bandel hat Vogt nun wohl die schwerste Aufgabe seiner Karriere vor sich.

Bandel baute sich von 2011 bis 2014 eine beeindruckende Siegesserie auf. Zwölf Kämpfe gewann der 25-jährige Pole durch Aufgabe in der ersten Runde, vier davon in Deutschland, unter anderem gegen Musa Jangubaev und Andreas Birgels. Dann ging es für ihn in die UFC, wo er in seinem ersten Kampf in Runde eins von Mairbek Taisumov gestoppt wurde. Es folgte eine weitere Niederlage gegen Stevie Ray, woraufhin die UFC Bandels Vertrag auflöste. Am 7. November soll nun wieder ein Sieg auf heimischem Boden her.

Auch im K-1 geht es bei FEN 9 mit deutscher Beteiligung zur Sache. Mehmet Ali Balik aus Heidenheim trifft in einem reinen Standkampf auf Pawl Biszczak. Balik hat über 35 Kämpfe auf dem Buckel und konnte mehrere deutsche Meisterschaften sowie die Europameisterschaft der WFCA gewinnen. Biszczak hat bei FEN bereits zwei Siege einfahren können. Der 29-Jährige ist mehrfacher polnischer Meister im Kyokushin Karate und K-1. 

Folgende Kämpfe stehen bislang fest:

Fight Exclusive Night 9: Go For It
7. November 2015
Hala Orbita in Breslau, Polen

MMA
Marcin Zontek vs. Tassilo Lahr
Rafal Blachuta vs. Michal Michalski
Roman Szymanski vs. Adam Golonkiewicz
Marcin Bandel vs. Alex Vogt
Pawel Kielek vs. Jakub Boczek
Andrzej Grzebyk vs. Alessio Di Chirico
Albert Odzimkowski vs. Kerim Abzailov

K-1
Mehmet Ali Balik vs. Pawel Biszczak