Thai/Kickboxen

Fairtex vs Parr III

Quelle via powerplaygym.com

Sie gehören ohne Zweifel zu den Besten ihres Fachs und sind Meister in dem was sie tun, Yodsaenklai Fairtex und Australiens Nr. 1 John Wayne Parr. Beide standen sich in ihrer Karriere bereits zweimal gegenüber. Bei beiden Duellen behielt Fairtex jeweils mit einer einstimmigen Punktentscheidung die Oberhand. Alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei und genau da möchte "The Gunslinger", so der Kampfname von Parr ansetzen. Das es in diesem Jahr richtig gut lief für ihn, bewies der Sieg gegen Dmitry Valent in Bentley im März, als er sich dessen WKN-WM Titel im Super Weltergewicht in einem starken Fight sicherte. Nur äußerst knapp endete der WMC-WM Titelkampf gegen Eugene Ekkelboom, was nach Ablauf der 5 Runden als unentschieden gewertet wurde. Im Juni folgte dann ein einstimmiger Punktsieg gegen Lamsongkram Chuwattana. John Wayne Parr wird bestens gerüstet sein.

Aber einfach wird es mit Sicherheit nicht. Auch wenn Fairtex im Februar für viele überraschend gegen Vuyisile Colossa aus Südafrika unterlag, so war es rückwirkend betrachtet erst die zweite Niederlage in den letzten 5 Jahren, eine unglaubliche Bilanz. Das einzigste was dem WBC und WMC-Weltmeister noch fehlt, wäre ein Triumph als K-1 Max Champion. Aber erstmal muss er sich am 17. Oktober im Moonee Valley Racecourse gegen John Wayne Parr beweisen. Ein Duell was das Herz eines jeden Muaythai-Fans höher schlagen lassen sollte.

Als Einstimmung auf den Event am 17. Oktober gibt es HIER einen kleinen Clip dazu.