Allgemein

Ergebnisse: S-8 Wuppertal

In der historischen Stadthalle von Wuppertal stieg am gestrigen Samstag die 2. Auflage von S-8 Thaiboxing. Unter den Augen von K-1 Superstar Remy Bonjasky kam es dabei zu folgenden Ergebnissen.
Der ehem WFCA-Weltmeister Özkan Köse hatte sich sein Comeback gegen Alban Ahmeti sicherlich ganz anderst vorgestellt. Schon in Runde 1 war die Rückkehr von Köse wieder vorbei und Ahemti darf sich jetzt Weltmeister der IKBA nennen. Die weiteren Ergebnisse lesen sich wie folgt:

S-8 Thaiboxing
03. April 2010
Stadthalle, Wuppertal

Ergebnisse

K-1 Rules / 3x3 min.
Chris van Venrooij (NED) bes. Karim Allouss (D) durch Punkte 3-0

Muaythai / 5x3 min.
Saenchai Sor Kingstar (THA) bes. Yetkin Ozkul (TUR) durch KO in Runde 2

IKBA - World Title / 5x3 min.
Alban Ahmeti (D) bes. Özkan Köse (TUR) durch TKO in Runde 1

K-1 Rules / 3x3 min.
Baker Barakat (D) bes. Fadi Merza (AUT) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / 3x3 min.
Danyo Ilunga (D) bes. Revanho Blokland (NED) durch KO in Runde 1

Muaythai / 5x3 min.
Nico Meyer (D) bes. Petshau Cho Pradit (THA) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / 3x3 min.
Yasin Cankul (D) bes. Ogün Sesli (D) durch Punkte 3-0

Muaythai / 5x3 min.
Kim Chi (THA) bes. Bihes Barakat (D) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / 3x2 min.
Sadam Zumeri (D) bes. David Firaguay (FRA) durch Punkte