Allgemein

Ergebnisse: Cataltas Fight Night

Der Oepen machte den Terrier. Es ist ja eigentlich der Kampfname von Daniel Oepen (Fighting Gym), "The Terrier" und den lies der Schützling von Asmir Burgic und Danyo Ilunga am gestrigen Sonntag dann auch raus. Nicht das man jetzt meinen möge sein Gegner Joscha Büch (Shikon Fightclub) wäre total unterlegen gewesen, aber Oepen machte über die kompletten 5 Runden die bessere Figur, konnte die Distanz immer wieder überbrücken und die Mehrzahl an Treffern für sich verbuchen. Gegen Ende hin wurde Büch etwas stärker, konnte aber Oepen in keiner Stelle des Kampfes in Gefahr bringen. Nach dem Deutschen Titel im Muaythai, ist der WKA-ProAM Welttitel sicherlich nun das größte Highlight in der noch jungen Karriere von Daniel "The Terrier" Oepen.

Bei den Amateuren hatte John Kallenbach (Narong Gym) schon alles gewonnen was man gewinnen kann. Gestern Abend setzte der Saalfeld, seine Siegesserie weiter fort. Gegen den amt. Deutschen Meister im Fullcontact Noro Narinyan (Team Apache) begann es wie am Schürchen. In Runde 1 nutzte Kallenbach geschickt seine Reichweitenvorteile und konnte damit die Runde für sich verbuchen. In Runde 2 kam Norinyan besser in den Kampf und konnte ihn ausgeglichener gestalten. In Runde 3 übernahm der Frankfurter das Kommando und das Blatt schien sich zu wenden. Bis Runde 4, wollen Kallenbach mit einem harten Treffer durchkam und Norinyan, der sichtlich erschöpft wirkte, angezählt werden musste. Den Kampf musste er dann aufgeben, es hätte wohl keinen Sinn mehr gemacht. Damit ist John Kallenbach der neue WKA-ProAM Europameister im Kickboxen.

Im sogenannten Vorprogramm konnte vorallem Deniz Ilbay (G.I.Sports) überzeugen. Der gerade mal 15-jährige aus Köln zeichnete sich für sein Alter mit einem guten Auge und einer guten Strategie aus. Vorallem in der 2. Runde als er mit einem harten Kick auf die Deckung Stelios Pangiotidis (Shikon Fightclub) niederstrecke, ging ein Raunen durch die Zuschauer. Kurz darauf musste Pangiotidis ein zweites Mal angezählt werden, worauf sein Coach gut überlegt das Handtuch zum Zeichen der Aufgabe warf. Ebenfalls beachtlich war die Leistung von Ronald Mugula (Sportschule Neumann). Der Offenbacher war gegen Mahsum Ece (G.I.Sports) der aktivere Kämpfer, welcher auch die Mehrzahl an klareren Treffern setzte und den Kampf auch verdient nach Ablauf der 3 Runden für sich entscheiden konnte. Mit viel Herz hatte der kleinste der Kämpfer gekämpft. Gürsel Günel (Hanau) aus Hanau ist ja noch nicht gerade ein Riese, zeigte aber das man mit viel Herz auch einiges erreichen kann. Nur muss er beim nächsten Mal aufpassen, das er sich nicht zu sehr duckt, denn dann hat es jeder Kämpfer schwer.

Nach 5 Jahren Pause, war es die erste Veranstaltung für Promoter Hasan Cataltas, der durchaus zufrieden sein kann. Auch wenn sicherlich noch nicht alles Gold war was glänzt, es gilt Kinderkrankheiten bis zur nächsten Veranstaltung auszumerzen um besser zu werden.

Cataltas Fight Night
30. Mai 2010
Skateingcenter, Hanau

Ergebnisse

WKA-ProAM Worldtitle / K-1 Rules / - 72kg / 5x2 min.
Daniel Oepen (Fighting Gym) bes. Joscha Büch (Shikon Fightclub) durch Punkte 3-0

WKA-ProAM European Title / Kickboxing / - 76kg / 5x2 min.
John Kallenbach (Narong Gym) bes. Noro Narinyan (Team Apache) durch Aufgabe in Runde 4

K-1 Rules / - 65kg / 3x3 min.
Ronald Mugula (Sportschule Neumann) bes. Mahsum Ece (G.I.Sports) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / - 67kg / 3x2 min.
Deniz Ilbay (G.I.Sports) bes. Stelios Pangiotidis (Shikon Fightclub) durch Aufgabe in Runde 2

K-1 Rules / - 59kg / 3x2 min.
Gürsel Günel (ASF-Gym) bes. Seelalai (G.I.Sports) durch Punkte 2-1

K-1 Rules / - 66kg / 3x2 min.
Berat Demin (Team Apache) bes. Wanschakkri Kindermann (Mangonjuk Gym) durch DQ in Runde 2

Kickboxen / - 70kg / 3x2 min.
Serkan Kaymaz (G.I.Sports) bes. Ercan Türkmen (Hanau) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / - 90kg / 3x2 min.
Fikret Öztürk (ASF Gym) bes. Holger Heil (Muaythai School) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / - 62kg / 3x2 min.
Arbin Mertin (Fighting Gym) bes. Ahmet Meziane (Team Apache) durch Punkte 3-0

K-1 Rules / - 80kg / 3x2 min.
Marcel Butt (Sportschule Neumann) vs. Sunu Muhammed Buraki (Team Apache) - unentschieden -

K-1 Rules / - 70kg / 2x2 min.
Mehran Ranikash (Muaythai School) bes. Ricardo Zapala (Sportschule Neumann) durch Punkte

K-1 Rules / - 70kg / 2x2 min.
Bastian Engel (Muaythai School) bes. Stefan Beck (Sportschule Neumann) durch Punkte 3-0

Kickboxen / - 45kg / 3x1,5 min.
Josef Schirger (Fighting Gym) bes. Deniz Kocyigit (G.I.Sports) durch Punkte 3-0