Thai/Kickboxen

Enfusion: Titelchance für Aurore Dos Santos Kern

Enfusion 83

Die Französin Aurore Dos Santos Kern, welche für das Gladiator Gym aus dem Saarland startet, kämpft am 27. April bei Enfusion 83 im slowakischen Zilina um den Enfusion-Titel bis 52 Kilo – gegen die slowakische Thaiboxerin Monika Chochlikova. Somit hat sie die Chance, nach Johanna Kruse vom Boxgymnasium Heidelberg die zweite Enfusion-Championesse aus einem deutschen Gym zu werden.

Die Französin Lizzie Largilliere war bis dato bei Enfusion die Titelträgerin in der Gewichtsklasse bis 52 Kilo und sollte ihren Gürtel bei Enfusion 83 gegen die Lokalmatadorin Monika Chochlikova aufs Spiel setzen. Da Largilliere kurzfristig ausfiel, wurde ihr offenbar der Titel aberkannt, damit Chochlikova trotzdem vor heimischem Publikum um den Gürtel kämpfen kann.

Ersetzt wird Largilliere von ihrer Landsfrau Aurore Dos Santos Kern, die bereits mehrere internationale Titel im Amateurbereich gewonnen hat, unter anderem den WAKO-WM-Titel. Dos Santos Kern trainiert im Saarland nahe der deutsch-französischen Grenze im Gladiator Gym Warndt unter Rüdiger Breuer und ihrem Ehemann Dennis Kern. Für sie ist es die erste Titelchance im Profibereich, für die sie nicht einmal zwei Wochen Vorbereitungszeit hatte.

Im Hauptkampf von Enfusion 83 verteidigt der Slowake Vladimir Moravcik seinen Enfusion-Titel bis 80 Kilo gegen den Serben Robin Ciric. Sein Landsmann Milan Pales trifft auf den ehemaligen Enfusion-Champion Nordin van Roosmalen und Martin Pacas, ein früherer Titelherausforderer, bekommt es mit dem Serben Rade Opacic zu tun.

Enfusion 83 wird in Deutschland am 27. April ab 21 Uhr live auf ranFIGHTING.de übertragen.