Thai/Kickboxen

Dragon Days: Don Wilson bei Jidokan-Jubiläum in Köln

Der Verein Jidokan e.V. feiert sein 20-jähriges Jubiläum am Wochenende des 20. und 21. Juni. Zu diesem Anlass findet ein Lehrgang mit einem Ehrengast statt, der aus Hollywood eingeflogen wird. Die Rede ist von Don „The Dragon“ Wilson, der 11-fache Weltmeister im Kickboxen. Nicht nur für seine spektakulären Fights, sondern auch für seine Filmrollen als Actionstar ist der inzwischen 60-Jährige weltweit bekannt. Er wird sich die Zeit nehmen, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammen mit fünf weiteren Großmeistern der Kampfkunst zu unterrichten.

Neben Don Wilson sind Gastdozenten und Ehrengäste eingeladen, wie Uwe Hasenbein, Heinrich Böhmer, Rainer Grytt, Florian Hahn, Hans-Jürgen Eul, Sof Bernd Hoehle oder Karl Wagner. Im Anschluss des ersten Tages (20. Juni), gibt es eine Party für alle Teilnehmer.

Am Sonntag (21. Juni) findet zudem ein Straßen- und Nachbarschaftsfest in der Mainzer Straße statt, mit einer Autogrammstunde sowie Live-Musik. Das Fest beginnt um 14 Uhr. Um 15.30 Uhr wird Bürgermeister Andreas Wolter eine Eröffnungsrede halten. Neben diversen Aufführungen gibt es eine Samurai-Show und stadtbekannte Künstler beteiligen sich am Bühnenprogramm.

Natürlich werden Kinderattraktionen, Essens- und Getränkestände, unterschiedlichste Verkaufsstände und Bühnenprogramm nicht fehlen - zudem tut jeder Besucher auch was Gutes: Der Überschuss des Festes geht an die gemeinnützige Einrichtung „United World Organisation e.V.“, um aktiv Straßenkindern in der Ukraine zu helfen.

Für die Anmeldung am Seminar sollte man Kontakt via Email: Kontakt(at)jido.de aufnehmen und/oder sich in der offiziellen Facebook-Gruppe weitere Infos einholen. Weitere Informationen könnt ihr dem Poster/Startbild entnehmen.

Als Organisatoren sind mit dabei u.a.: Jidokan e.V. / United World Organisation e.V. / Grundschule KGS Mainzer Straße / Mainzer Hof / Tomatoe´s / Terrarium / Markanto Design / Tam Uekermann / Galerie Smend / Pompier de Paris / Vita Verde sowie viele Nachbarn und ehrenamtliche Helfer von außerhalb, um nur einige zu nennen.

Das Gym Jidokan e.V. findet ihr in der Mainzer Straße 24 in 50678 Köln. Das Seminar findet in der Sporthalle, Sürther Straße 191 in 50999 Köln statt.