Thai/Kickboxen

Update: Die Nacht der Löwen

Die Tage sind gezählt und die Nacht der Löwen in der Unihalle von Wuppertal steht vor der Tür. Über das Comeback des Panzers Werner Kreiskott sowie den Auftritt des Schützlings Marcel Gottschalk hatten wir bereits berichtet. Doch die Nacht der Löwen hat darüber hinaus noch viel mehr zu bieten.

Bereits in unseren Interviews, die wir direkt vor der Veranstaltung mit den beiden Lokalmatadoren Werner Kreiskott und Marcel Gottschalk sowie dem Bochumer Karim Allous geführt hatten, zeigten sich dies motiviert bis in die Haarspitzen. Da wird es auch nichts ändern, dass sich Allous so kurz vor der Veranstaltung auf einen neuen Gegner einzustellen hat. Sein eigentlicher Gegner Pedro Sedarous zog sich eine Verletzung zu, und stattdessen wird der Bochumer gegen Che-Jara Pattiwael aus dem Alfit Gym in den Ring steigen. Auch wenn der vom Namen her noch keinen Bekanntheitsgrad in Deutschland hat, so zeigte die Vergangenheit, dass von Ali Gunyar immer wieder gute Kämpfer empor kamen. Die Unterstützung ihrer Fans in der Halle wird ihnen gewiss sein, und solch eine Tatsache steigert die Angriffslust eines Kämpfers bekanntlich immer mehr. Wir dürfen gespannt sein, wie gut die Drei das auch im Ring werden umsetzen können.

Doch nicht nur in den bereits erwähnten drei Hauptkämpfen wird es zur Sache gehen. Auch im sogenannten Vorprogramm wird es hoch hergehen und die Zuschauer werden dank der großen Zahl von lokalen bzw. aus der näheren Umgebung kommenden Fightern, garantiert auf ihre Kosten kommen.

Der ehemalige K-1 MAX-Fighter Ali Gunyar hat nicht nur Pedro Sedarous im Gepäck, wenn er in die Stadt der Schwebebahn kommt. Mit Monaim Attadlaoui bringt er zudem einen interessanten B-Klasse-Kämpfer mit, der es mit Stefan Beck aus dem Mangonjuk Gym zu tun bekommt.

Die Boxfans werden sich auf den Auftritt des Lokalmatadoren Jeton Abdullah (Fightclub) freuen. Der Wuppertaler wird im Superschwergewicht auf Hans Kuschel (Team Ottohenning) treffen.

Insgesamt stehen derzeit gut 26 Kämpfe auf der Fight-Card, denn auch der Nachwuchs bekommt in der Unihalle seine Chance, sich die ersten Sporen im Ring zu verdienen oder sich für weitere Aufgaben zu empfehlen.

Wuppertal und Kampfsport, das hat in der Vergangenheit schon immer gut funktioniert und die Universitätsstadt hat eben weitaus mehr zu bieten als die berühmte Schwebebahn. Wer sich also noch entschließen, sollte die Nacht der Löwen zu besuchen, der kann sich hier seine Karten sichern.

Die Kämpfe in der Übersicht:

Die Nacht der Löwen
3. November 2012
Unihalle, Wuppertal

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

K-1 / + 95kg
Werner Kreiskott (Fightclub) vs. Utley Meriana (Vos Gym)

K-1 / + 95kg
Marcel Gottschalk (Fightclub) vs. Sascha Brinkmann (K1 Club)

K-1 / - 72kg
Che-Jara Pattiwael (Alfit Gym) vs. Karim Allous (Bochum)

K-1 / - 67kg
Mike Gijbels (Alfit Gym) vs. Stefan Beck (Mangonjuk Gym)

Boxen / + 95kg
Jeton Abdullah (Fightclub) vs. Hans Kuschel (Team Otto Hening)

Boxen / - 76kg
Phillip Kolodzej (Fightclub) vs. Harum Ramdami (Dag Gym)

K-1 / - 50kg
Feride Kirat (Diamond Gym) vs. Dudas (Mangonjuk Gym)

Boxen / - 72kg
Milez Ahmed (Fightclub) vs. Goekhan Ucar (Dag Gym)

Boxen / - 69kg
Marco Martini (Fightclub) vs. Anoush Jawadi (Boxring)

K-1 / - 88kg
Nouredin Aijanou (Fightclub) vs. Giad Serhan (Fightland)

Boxen / - 72kg
Absem Jarrayi (Fightclub) vs. Phillip Highrider (Baden Boxpromotion)

K-1 / - 72kg
Spiro Dassios (Fightclub) vs. Sakis Dimou (Mangonjuk Gym)

Boxen / - 74kg
Slim Ben (Fightclub) vs. Dominik Ameri (Dag Gym)

K-1 / - 82kg
Antonios Dassios (Fightclub) vs. tba. (Alfit Gym)

K-1 / - 74kg
Tayfun Avan (Fightclub) vs. Omar Serhan (Fightclub)

K-1 / - 76kg
Daniel Witorowski (Mangonjuk Gym) vs. Rudi Rogalski (Bujin Gym)

K-1 / + 95kg
Juri Ermisch (Mangonjuk Gym) vs. tba.

K-1 / - 72kg
Mikel (Fightclub) vs. Michael Hofmann (Team Otto Hening)

K-1 / - 82kg
Christoph Bohnsack (Sayroeng Gym) vs. Nikolas Brangs (Otto Henning)

K-1 / - 68kg
Felix (Pride Gym) vs. Sarcan Cem (Fighters)

K-1 / + 95kg
Nassi Abraham (Tiger Sport) vs. Moritz (Fighters)

K-1 / - 55kg
Rene Lawrenz (ASK Fighters) vs. Kaldun El Abd (Fightclub)

K-1 / - 69kg
Aylin Koc (ASK Fighters) vs. Nina Kirstein (Kingz Gym)

K-1 / - 65kg
Ersan (Fightland) vs. Ajup (Pride Gym)

K-1 / - 61kg
Amin Ameziane (Alfid Gym) vs. Zakaria (Pride Gym)