Thai/Kickboxen

Day of the Fight X am 18. Oktober in Rostock

Zum Jubiläum der "Day of the Fight"-Veranstaltungsreihe werden sich am 18. Oktober die Türen der OSPA-Arena in Rostock öffnen. Dabei kommt es zu eine Rivalität, die nicht nur im Fußball für gehörig Zündstoff sorgen würde.

Deutschland vs. Holland - oder die momentane Kombination Rostock/Hamburg gegen Amsterdam. Ok, was sich im Fußball derzeit nach einer klaren Angelegenheit für die Niederländer anhört, wird im K-1 wohl höchstwahrscheinlich nicht so eindeutig ausfallen und dafür sollen David Wachs und Aram Mutafjan, beide vom GFC Rostock, sorgen. Doch ein Spaziergang wird es für beide Kämpfer wohl bei weitem nicht werden, denn ihre Gegner kommen aus dem bekannten Vos-Gym in den Niederlanden, und dass es dort sehr gute Kämpfer gibt, ist hinlänglich bekannt. Die Namen derer, die gegen Wachs und Mutafja antreten werden, stehen indes aber noch nicht fest.

Dafür aber die, des Duos aus dem Hamburger X-Ite Gym. Von dort werden sich Kevin Burmester und Meryem Uslu auf den Weg nach Rostock machen. Gerade für Uslu ist es ein äußerst erfolgreiches Jahr bisher gewesen. Die Teilnahme an der Reality-Show "Victory of the Vixen" von EnfusionLive dürfte dabei die Kröning für sie gewesen sein. Das es mittlerweile keine leichten Gegnerinnen mehr gibt, weis die Hamburgerin nicht erst seit ihrem Kampf gegen Yang Yang. Mit Samantha van Doorn hat Uslu nach Dilara Yildiz eine weitere starke Gegnerin vor der Nase und das alles innerhalb von zwei Wochen.

Natlos weiter geht es auch für Kevin Burmester (X-Ite), der wie Uslu auch bei EnfusionLive im Einsatz sein wird. In Rostock wird der Doppelweltmeister der WKN auf Hakim el Cadeau (Vos Gym) treffen. Dieser mag zwar in Deutschland noch ein eher unbeschriebenes Blatt sein, was aber auf Grund der Vielzahl von Talenten in Holland nicht wirklich etwas zu bedeuten hat. Ein Sieg des Hamburgers ist dabei fest eingeplant, doch wie der Kampf letztendlich ausgehen wird, das erfährt man am 18. Oktober.

Zudem werden mit Antonia Goga und Timow Amoew zwei weitere lokale Helden aus Rostock in den Ring steigen. Während es Goga mit Cellina Chirino zu tun bekommt, muss ihr Team-Kollege Timow Amoew sich gegen Marvin Wolf beweisen. Beide kommen ebenfalls aus dem Vos Gym in Amsterdam.

Kartn für die Jubiläumsveranstaltung gibt es unter www.german-fight-company.de. Das Programm der Veranstaltung sieht nach derzeitigem Stand wie folgt aus:

Day of the Fight X
18. Oktober 2014
OSPA Arena, Rostock

David Wachs vs. TBA
Aram Mutafjan vs. TBA
Meryem Uslu vs. Samantha van Dorn
Kevin Burmester vs. Hakim el Cadeau
Antonia Goga vs. Cellina Chirino
Timow Amoew vs. Marvin Wolf

+ weitere Kämpfe