Grappling

Deutsche Grappling Liga - Der zweite Kampftag steht bevor

Sascha Wietzorreck möchte mit seinem Team nochmal angreifen.

Am 25. August geht es nun weiter! Die Division 2 legt ab 11 Uhr für die Zuschauer wieder los. Ab 10 ist das Einwiegen. In der Josef-Dinges-Straße 3, 63743 Aschaffenburg, Stadtteil Schweinheim (Das Zentrum liegt direkt neben BAUHAUS Aschaffenburg).

Es hätte auch anders laufen können. Doch für die Caveirinha Family kam eins zum anderen. In der Division 2 in der Gruppe B gab es am ersten Kampftag nur Niederlagen. Mit 0:8 Punkten schenkte man den Liganeuling wahrlich nichts. Mit 3:30 gab es die Auftaktniederlage gegen den anderen Neuling Grapplekinx aus München. Auch der deutsche Mannschaftmeister Mogons aus Mainz lederten die Family gnadenlos ab. Am Ende hieß es 0:33!

Neben den Warriors aus Forchheim stehen sie jetzt am Tabellenende. Doch noch ist Luft im Mittelfeld der Liga die Saison abzuschließen. Dazu Teamkapitän Sascha Wietzorreck: „Wir sind wieder am Start und hoffen diesmal die in uns gesetzten Leistungen zu erfüllen. Wir werden mit ein paar Veränderungen im zwecks der Aufstellung an den Start gehen bis dato sind leider Einige aus dem Team nicht mit am Start (Berufs und Verletzungsbeding), aber wie gesagt einige Änderungen in der Aufstellung werden da sein.“

Wietzorreck legt nach, wird selbst am Kampftag zur Verfügung stehen: „Sebastian Risch und ich selbst werden u.a. starten an diesem Tag und wahrschlich der ein oder andere der noch nicht beim letzten Mal dabei war.“

Dann abschließend mit Kampfansage: „Wir werden es den anderen Teams so schwer wie möglich machen an diesem Tag das ist schon mal unser Ziel. Denn letztlich entscheidet die die allgemeine Verfassung und das Quäntchen Glück am Kampftag.  Zur Zeit ist der ein oder andere noch im Urlaub aber unser Training läuft unabhängig davon weiter.

Die Caveirinha Family wird auf jeden Fall ihr Bestes geben und hat die Absicht auch einige Siege und Punkte Heim zu holen. Caveirinha Jiu Jitsu Family here we go!“

Die Divisionen, Teams und Termine:

DIVISION 1 (TIGERS)
Gruppe A
1. Pantarei Luta-Livre (12:0 Punkte)
2. Taifun Luta-Livre (8:4)
3. Combat-Club-Cologne (4:8)
4. Gladiators Mühlheim (0:12)

Gruppe B
1. Sparta Essen (8:0 Punkte)
2. Team Triangle (4:4)
3. Andyconda Team (4:4)
4. Ruhrpott Lutadores (4:4)
5. Schira Jiu-Jitsu (0:8)

Termin:
2. Kampftag 13. Oktober in Witten

Location:
Fritz-Husemann-Halle
Ardeystr. 98
58452 Witten
KSV Witten

DIVISION 2 (DRAGONS)
Gruppe A:
Team Ballterrier – Integra e.V. Wittlich 19:8
Stuttgarter Muchachos – Southside Connection 16:19
Team Ballterrier – Stuttgarter Muchachos 6:20
Arena Aschaffenburg – Southside Connection 8:18
Southside Connection – Integra e.V. Wittlich 23:10

Tabellenstand Gruppe A:
1. Southside Connection 12:0
2. Stuttgarter Muchachos 4:4
3. Team Ballterrier 4:4
4. Arena Aschaffenburg 0:4
5. Integra e.V. Wittlich 0:8

Gruppe B:
Grapplekinx München – Caveirinha Family 30:3
Grapplingteam Mannheim – Warriors Forchheim 23:8
Mogons Mainz – Grapplekinx München 19:9
Warriors Forchheim – German Top Team 5:30
Mogons Mainz – Caveirinha Family 33:0
Grapplekinx München – Grapplingteam Mannheim 18:11
Grapplingteam Mannheim – German Top Team 6:24

Tabellenstand Gruppe B:
1. German Top Team 8:0
2. Mogons Mainz 8:0
3. Grapplekinx München 8:4
4. Grapplingteam Mannheim 4:8
5. Warriors Forchheim 0:8
6. Caveirinha Family 0:8

Termin:
2. Kampftag 25. August in Aschaffenburg

Treffpunkt: 9.30 Uhr
Wiegen: 10 Uhr
Beginn: 11 Uhr

Location:
Aschaffenburg:
Josef-Dinges-Straße 3,
63743 Aschaffenburg, Stadtteil Schweinheim
Unser Zentrum liegt direkt neben BAUHAUS Aschaffenburg

Auch die DGL TOP-Sponsoren Weider, Cuidado Sports, Vantage Fighting, Mr. Big, Phantom MMA,  foeldeak und XTFC Fightnutrition freuen sich auf technisch hochklassige Kämpfe.