Thai/Kickboxen

Das Programm der Mix Fight Gala XVI nimmt Form an

Die Mix Fight Gala von Sefer Göktepe wird bekanntlich am 4. Oktober zum ersten Mal in Fulda Station machen. Das Programm wird für K-1- wie auch MMA-Fans wohl kaum Wünsche offen lassen.

Wenn schon nicht Enriko, dann wenigstens Juri Kehl. Da "The Hurricane" sich auf das K-1 World Max Finale vorbereitet, wird sein Bruder "The Brain" auf der Mix Fight Gala XVI in den Ring steigen. Dieser wird auf Roman "Thunder" Mailov treffen, und zwar nach den von ihm geliebten Muay-Thai-Regeln. Eine Tatsache, die Kehl durchaus in seine Karten spielen dürfte und was es für den Ukrainer Mailov sicherlich recht schwierig machen wird. Zumal auch Kehl die Vorteile in der Reichweite hat und diese auch entsprechend einsetzen wird. Muay Thai ist dann vom Stil her doch noch einmal was ganz anderes.

Für Lokalmatador Sergej Braun wird es schwer und zwar sehr schwer. Der mehrfache Weltmeister aus Fulda ist bisher zwar ungeschlagen hat aber mit Darryl Sichtman aus den Niederlanden seine wohl härteste Aufgabe bisher zu lösen. Ob Braun seine weiße Weste auch weiterhin behalten wird, das wird sich dann am 4. Oktober zeigen. Mit seinen spektakulären Beintechniken weiß er auch die Zuschauer zu überzeugen und ob dieser Kampf wirklich über die komplette Distanz gehen wird, scheint derzeit doch eher fraglich zu sein.

Zu seinem allerersten Kampf in Deutschland wird der ehem. It`s Showtime Champion "The African Warrior" Chris Ngimbi in den Ring steigen. Der gebürtige Kongolese hat eine wahrhaftige Seuchezeit hinter sich und die möchte er natürlich auch gerne hinter sich lassen. Mit seinem Sieg gegen Mourad Ouchen (Tempel Fightschool) soll ein Schritt zurück in die Erfolgsspur gemacht werden. Auch wenn Ngimbi schon länger nicht mehr aktiv im Ring war, so geht er schon alleine aufgrund seiner Erfahrung als Favorit in diesen Kampf. Ouchen ist hier der Außenseiter und könnte seinen Namen bei einem Sieg ein gewaltiges Stück bekannter machen.

Albert Kraus wird, wie wir bereits berichtet hatten, in Fulda zum dritten Mal für die Mix Fight Gala Reihe in den Ring steigen. Allerdings nicht, wie man jetzt vielleicht vermuten würde nach K-1 Regeln, sondern im traditionellen Boxen. Dort weist "The Hurricane" eine Bilanz von 4-0 auf, welche auch drei vorzeitige Siege enthält. Wer der Gegner für den Mittelgewichtler sein wird, steht indes aber noch nicht fest.

Weiter warten heißt es für alle Fans von "The Gladiator" Abu Azaitar (Köln). Dieser sollte eigentlich gegen Nicolas Penzer (Stuttgart) in den Ring steigen. Doch anscheinend konnte man sich nicht einigen, weshalb Penzer nicht in Fulda sein wird. Wer jetzt nun der Gegner für Azaitar sein wird, das wollte Veranstalter Sefer Göktepe nicht verraten. Fakt ist aber auch, die Zeit bis zur Veranstaltung wird immer weniger und somit wird es auch schwieriger einen passenden Gegner für Azaitar zu finden.

Dafür steht der Gegner von Marco Groh (Tempel Fightschool) endlich fest und das wird eine äußerst harte Angelegenheit für den Darmstädter werden. Denn mit Vladimir Sikic (9-0) kommt ein weiterer Elite-Kämpfer aus dem MMA-Spirit in Frankfurt nach Fulda. Von seinen neun Kämpfen musste Sikic nur einmal über die volle Distanz gehen. Alle anderen Duelle konnte er vorzeitig für sich entscheiden. Keine Frage, der Frankfurter wird als Favorit in dieses Duell gehen. Zumal sich Groh in seinem letzten MMA-Kampf in Darmstadt gegen Leo Zulic geschlagen geben musste.

Neben dem hochkarätigen Feld der Kämpfer haben sich auch zwei absolute Legenden des Kampfsports für Fulda angekündigt. Dabei handelt es sich zum einen um den dreifachen K-1 World Grand Prix Champion Remy Bonjasky und zum anderen um den Pride- und Strikeforce-Venteran "The Last Emperor" Fedor Emelianenko.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter www.mixfightgala.com. Nach dem derzeitigen Stand sieht das Programm der Mix Fight Gala XVI in Fulda wie folgt aus:

Mix Fight Gala XVI
04. Oktober 2014
Esperanto Kongresszentrum, Fulda

Einlass:  18.00 Uhr
Beginn : 19.00 Uhr

Mix Fight Grand Prix / Halbfinals
Hünkar Kilic vs. Redeuane Derras
Cedric Manhoef vs. Danijel Solaja

K-1
Sergej Braun vs. Darryl Sichtman
Mourad Ouchen vs. Chris Ngimbi
Tevfik Sucu vs. Marco Pique
Viktor Bogutzki vs. Kai Durak
Nuri Kacar vs. Kazim Ayik
Samuel Mesfun vs. Erdi Sür

MMA
Marco Groh vs. Vladimir Sikic
Samir al Mansouri vs. Donovan Panayiotis
Abu Azaitar vs. tba.
Dawid Baziak vs. Marcin Gulas
Saba Bolaghi vs. tba.
Dmitry Mejhanikow vs. Guillermo Blokland

Boxen
Albert Kraus vs. tba

Muay Thai
Juri Kehl vs. Roman Mailov