Thai/Kickboxen

Back2The Roots in Leonding

Am morgigen Samstag steigt in unserem Nachbarland Österreich, genauer gesagt in der Rundhalle von Leonding die Back2The Roots Fight Night, welce von der ortsansässigen MuayThai Academy veranstaltet. Im ersten der drei Main-Fights steht Lokalmatador und ehem. Superleague Fighter David Keclik. Dieser muss sich mit Golden Glory Fighter
Dennis Koelman auseinandersetzen. Der Holländer ist ein noch eher unbeschriebenes Blatt, hat aber seit seinem Kampf auf der Backstreet Fights II Veranstaltung im Dezember 2009 in Köln, eine große Entwicklung gemacht. Ob er allerdings dem wesentlich erfahrerenen David Keclik wird Paroli bieten können wird sich zeigen.

Im zweiten Main-Fight geht Sasa Jovanovic den es wieder in den Ring zieht, als klarer Favorit gegen Bulut Özkan vom Fight Gym Gül in den Ring. Özkan vergab im vergangenen Jahr seine Chance auf den IKBO-WM Titel und muss jetzt erstmal wieder kleinere Brötchen backen. Doch wie klein kann dieses sein, wenn er gegen Jovanovic in den Ring
steigen muss ? Nun Özkan ist der Außenseiter der nichts zu verlieren hat, während Jovanovic sich vor seinem fast heimischen Publikum nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wird.

Zu guter letzt wird es auch für den "Pitbull" Foad Sadeghi wieder ernst. Der WKA-Europa- und WPKC-Weltmeister muss im einzigsten K-1 Rules Kampf gegen Anatoli Hunanyan aus Armenien antreten. Eine machbare Aufgabe für Sadeghi, der seinen letzten Kampf erfolgreich für sich entscheiden konnte. Dagegen musste Hunanyan im Januar im Kampf um den WKF-Intercontinental
Titel eine KO-Niederlage in der 5. Runde gegen Yury Bessmertny einstecken und das vor heimischer Kulisse. Sowas wurmt einen Kämpfer immer und daher wird man sehen müssen ob er gegen Sadeghi in die Erfolgsspur zurückkehren wird können, oder ob der Österreich seinem Kampfnamen "Pitbull" wieder alle Ehre machen wird.

Umrahmt werden diese Kämpfe, die im übrigen nach Muaythai Regeln allerdings ohne Ellenbogen zum Kopf ausgetragen werden. Dort werden neben heimischen Kämpfer auch welche vom bekannten Hanuman Gym aus Prag oder dem Muathai Team aus Brno in den Ring steigen.

Back2The Roots
30. April 2011
Leondinger Rundhalle, Leonding

Beginn : 19.00 Uhr

Fight - Card

K-1 Rules / - 72,55kg / 3x3 min.
Foad Sadeghi (Tosan) vs Anatoli Hunanyan (Tolja)

Muaythai / - 65kg / 3x3 min.
Sasa Jovanovic (Tosan) vs Bulut Özkan (Fight Gym Gül)

Muaythia / - 88kg / 5x3 min.
David Keclik (MTA) vs Dennis Koelman (Golden Glory)

Muaythai / - 68kg / 3x3 min.
Peter Treichl (Kaiser Gym) vs Tygran Movszyan (MuayThai)

Muaythai / + 95kg / 3x3 min.
Elvedin Zulum (MTA) vs tba. (Fight Club)

Muaythai / - 82,55kg / 3x2 min.
Haris Causovic (MTA) vs Jiri Kopecny (Muaythai)

Muaythai / - 72,55kg / 3x2 min.
Thomas Leitner (Thai Maniac) vs Tomas Kral (Hanuman)

Muaythai / - 85kg / 3x2 min.
Mario Lamp (MTA) vs Robert Lasser (Fit for Fan)

Muaythai / - 95kg / 3x2 min.
Herbert Pechböck (MTA) vs Marion Hanuliak (Kaiser Gym)

Muaythai / - 76kg / 3x2 min.
Rene Wimmer (MTA) vs Mislin Rexhaj (Fit for Fan)