Thai/Kickboxen

Asrih, Rögner, Sharma und Köhler versprechen Action

Mannheimer Hafenkeilerei III

Nachdem die Veranstalter mit Nordin Asrih oder Sascha Sharma hochkarätige Fighter für den MMA-Bereich vorstellen konnten, dürfen sich nun auch die Muay Thai & K-1 Freunde auf Zuwachs freuen. Wir blicken für euch auf das Kampfprogramm.

Andy Rögner kehrt zurück
Demnach wird der Frankfurter Andy Rögner (Muay Thai School) den Hauptkampf im traditionellen Muay Thai bestreiten. Nach einer längeren Verletzungspause kehrte Rögner in diesem Jahr in Thailand wieder aktiv in den Ring zurück und konnte dabei auch gleich einen Sieg einfahren. Muay Thai, genau die Stilrichtung die Rögner liegt, und in der sich der bekennende Eintracht-Fan zu Hause fühlt.

Über seinen Gegner wird derzeit eifrig verhandelt, denn man möchte den Zuschauern einen spannenden Kampf bieten. Zu Unrecht wurde Rögner in der Vergangenheit oft unterschätzt, dabei weiß gerade Juri Kehl wie unangenehm es ist gegen ihn in den Ring zu steigen. Man darf gespannt sein, wer der Gegner von Andy Rögner am 13. Dezember sein wird.

Daniel Köhler will sich für einen WM-Kampf empfehlen
Eine Rückkehr in den Ring feiert an diesem Abend auch der Heidelberger "Lumberjack" Daniel Köhler (Boxgymnasium). Köhler hatte zuletzt immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, welche die Planungen des Holzfällers immer wieder durcheinander warfen. Ein Gym-Wechsel soll jetzt für neuen Aufschwung sorgen, denn der amtierende IKBF-Europameister möchte sich irgendwann mal in Richtung WM-Kampf orientieren. Dazu wäre ein Sieg gegen Alexander Bojic aus Serbien natürlich wichtig. Dieser gilt als Multitalent und war im K-1, sowie im Boxen und MMA aktiv. In Deutschland ist er ein noch eher unbeschriebenes Blatt.

Nordin Asrih trifft auf Jonny Kruschinske
The Ultimate Fighter-Veteran Nordin Asrih war in seinen letzten MMA-Kämpfen vom Pech verfolgt. Der Headcoach vom Pride-Gym aus Düsseldorf musste sich dreimal in Folge geschlagen geben. Allerdings ließ er sich davon nicht unterkriegen, sondern kämpfte zwischenzeitlich auch im Boxen. Das Ergebnis war ein spektakulärer Erfolg durch Knock-out. Daraufhin forderte er Cengiz Dana heraus (GnP berichtete), wird jedoch vorerst versuchen mit einem Triumph gegen Jonny Kruschinske wieder auf die Siegerstraße zu gelangen.

Kruschinske hingegen musste sich im letzten Auftritt selbst geschlagen geben. Bei We Love MMA 10 unterlag er Sascha Sharma nach Punkten (GnP berichtete). Jetzt trifft er auf den wohl routiniertesten Kontrahenten seiner Karriere und könnte mit einem Sieg hohe Wellen schlagen, allerdings muss er sich diesen hart erarbeiten. Asrih bringt deutlich mehr Erfahrung in den Ring, doch wer Kruschinske kennt weiß, eine harte Schlacht ist garantiert.

Sascha Sharma gegen starken Franzosen
Im Co-Hauptkampf des Abends wird Kruschinske-Bezwinger Sascha Sharma starten. Er trifft auf Ayadi Majdeddine aus Frankfreich. Man darf gespannt sein, ob der starke Grappler dem Franzosen Paroli bieten kann, schließlich hat dieser fünf Siege in Folge vorzuweisen und kommt mit viel Rückenwind in diese Partie. Sharma gehört ohne Zweifel zu den besten Athleten Deutschlands im Leichtgewicht und will vor heimischem Publikum erfolgreich sein.

Nach bisher zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen geht am 13. Dezember die Mannheimer Hafenkeilerei in die dritte Runde. Dabei bleibt man der "Alten Seilerei" als Austragungsstätte treu und hat für kurz vor Weihnachten die vielleicht bisher beste Fight-Card der Reihe aufgerufen.

Karten für die Veranstaltung in der Quadratestadt gibt es unter www.hafenkeilerei.de.

Das Programm für den 13. Dezember umfasst derzeit 19 Kämpfe und sieht wie folgt aus:

3. Mannheimer Hafenkeilerei: Cuts and Glory
13. Dezember 2014
Alte Seilerei, Mannheim


Muay Thai
Andy Rögner vs. TBA

MMA
Nordin Asrih vs. Jonny Kruschinske
Sascha Sharma vs. Ayadi Majdeddine
Konstantin Ivanov vs. Albert Shala
Sylvester Hasny vs. Sinan Tataoglu
Alexandru Bocancea vs. Norman Gaucho
Mathias Martic vs. Quincy Dwamena
Andre Wagner vs. Suleiman Dadachev
Sven Betz vs. Sergiu Berdila
Till Kinne vs. Wolf Wallner
Ciprian Theodorus vs. Calvin Lyons
Timo Lierow vs. Sha Banela-Luetje
Florian Saban vs. Gaetan Ayrmand
Sahand Dorff vs. Mustafa Yilmaz

K-1
Daniel Köhler vs. Alexander Bojic
Eugen Hinkel vs. Yiwas Mare
Markus Gross vs. Ibrahim El Dor
Jack Seyferle vs. Basti Götz
Sophie Severin vs. Evelyn Galegos