Thai/Kickboxen

Alex Vogel vs Alex Schmitt

Auch wenn es bis zum 11. Dezember noch einige Wochen hin sind, so hat die Masters Fight Night in der Leverkusener Rundsporthalle schon ihren ersten Top-Fight. Wie MFN-Promoter Klaus Waschkewitz gegenüber GnP mitteilte, wird es zum Duell mit IKBO-Weltmeister "Mr. Eisenschädel" Alex Vogel (Masters Gym) und dem amt. ISKA-Europameister Alex "Wolverine" Schmitt (Boxgymnasium) kommen. Das interessante an dieser Paarung ist, das Alex Schmitt schon vor einiger Zeit eine Herausvorderung an die Gebr. Vogel und deren WM-Titel gestellt hatte. Vermehrt ging es dabei um Alex Vogel, da Schmitt auf der Kings Cup Qualifikation im vergangenen Oktober schon über Mark Vogel siegreich war. Zudem meinte Schmitt das ein WM-Titel dem Besten gehören solle und das sei nunmal seiner Meinung nach er. Alex Vogel nahm dies allerdings in gewohnter Manier gelassen hin und man konnte nicht davon ausgehen, das sich beide in diesem Jahr im Ring treffen werden. Doch am 11. Dezember ist Showtime angesagt.
Beides sind technisch sehr gute Kämpfer die meist nur den Vorwärtsgang kennen, was den Kampf für die Zuschauer dabei noch interessanter machen wird.
Dieser Kampf soll allerdings nur der Auftakt bei einer Veranstaltung sein, bei der er es noch weitere, hochklassige Kämpfe geben wird.