Thai/Kickboxen

Abdallah vs. Smolik: Die Prognosen

Am 12. Oktober kracht es in Düsseldorf, wenn bei Glory 69 die beiden Erzrivalen Mo Abdallah und Michael Smolik im Ring aufeinanderprallen. Bevor es zum großen Showdown kommt, holten wir uns sowie die Kollegen von ranFIGHTING Stimmen von renommierten Kickboxern und MMA-Kämpfern ein, die ihre Prognosen zum kommenden Duell abgeben.

Tickets zur großen Schlacht in Düsseldorf sind anbei zu bekommen: http://bit.ly/Glory69_Tickets.
Die Veranstaltung wird zudem am 12. Oktober ab 19 Uhr live auf ranFIGHTING.de übertragen.

Anbei die Prognosen:

Rico Verhoeven: Abdallah ist das beste Schwergewicht Deutschlands
Ich denke, dass Mo Addallah sich den Titel des besten "deutschen Schwergewichts" holen wird mit diesem Sieg. Er ist ein sehr sehr harter Hund.

Benjamin Adegbuyi: Abdallah gewinnt das Ding!
Adballah hat sich extrem gesteigert. Er wird das Ding definitiv gewinnen! Er ist zwar ein netter Kerl außerhalb des Rings - aber im Seilviereck weiß er den Schalter umzulegen und wird zum Monster.

Enriko Kehl: Die Chancen stehen 50-50
Ich freue mich, dass der Kampf zustande kommt. Festlegen, wer gewinnt, würde ich mich tatsächlich nicht. Smolik hat sehr starke Kicks, die von den meisten auch sehr unterschätzt werden. Abdallah ist hingegen der aggressivere, der auch gute Boxtechniken hat. Deswegen sehe ich die Chancen 50 zu 50, dass es ein K.o.-Kampf wird. Ich glaube nicht, dass es über die Distanz geht.

Pascal Schroth: Der Druck liegt auf Abdallahs Schultern
Abdallah ist seit zwei Jahren heiß darauf, gegen Smolik zu kämpfen. Wenn man jemanden so lange Zeit herausfordert, dann sollte man auch sicher sein, dass man den Kampf gewinnt. Ich finde nicht, dass Smolik ein einfach zu schlagender Gegner für Abdallah ist. Smolik ist unberechenbar, gerade was die Kicks angeht, da hat er schon echt Power drin.

Abdallah sucht den Kampf ja schon lange - eine schnelle Niederlage kann er sich nicht leisten. Ich habe ihn bei Glory gesehen, das fand ich jetzt nicht so berauschend, er ist kein Rico Verhoeven. Aber klar ist er auch einem starken Kämpfer.

Wenn Mo Smolik mit Schlägen eindeckt, dann hat er eine gute Chance, da er boxerisch überlegen ist. Wenn Michael in der Lage ist, einen kräftigen Tritt zu landen, dann sieht das Ganze ganz anders aus. Ich denke, dass der Druck auf Abdallahs Schultern liegt. Das ist der Vorteil für Smolik.

Stephan Pütz: Abdallah ist ein schlechtes Matchup für Smolik
Mo Abdallah wird den Kampf gewinnen, prognostiziert GMC-Champion Stephan Pütz. "Er hat gegen die renommierteren Gegner gekämpft. Stilistisch ist Abdallah kein gutes Match Up für Smolik. Smolik braucht Platz. Abdallah hingegen läuft seine Gegner gerne nieder und kontrolliert den Raum. Smoliks Drehkicks sollte Mo aber definitiv nicht unterschätzen.

Max Coga: Abdallah muss auf die Kicks aufpassen
Mo Abdallah wird das Ding mit seinem Druck nach vorne gewinnen. Er wird nach vorne marschieren und viele gerade Fäuste schlagen. Er muss nur auf die Dreh- und Roundkicks von Smolik aufpassen, ansonsten wird dem Sieg nichts im Wege stehen. Ich hoffe auf einen Knockout, aber ich denke, Mo wird ihn eher auspunkten.

Felix Schiffarth: Smolik hat nur gegen Fallobst gekämpft
Ich glaube, dass Mo Abdallah den Kampf vorzeitig durch K.o. oder Punches beenden wird. Für mich ist Mo Abdallah der Härtere der beiden. Er kann mehr einstecken und austeilen. Mo hat härtere Schläge und einen besseren Druck nach vorne. Die Gefahr bei Smolik sehe ich bei seinen Dreh- und Jumping-Kicks. Wenn Mo nicht richtig aufpasst, könnte Smolik ihn mit einem lucky Kick ausknocken.

Abdallah muss sich drauf einstellen, dass jeder Kick das Ende sein könnte, besonders die gedrehten Sprung-Kicks. Aber sonst sehe ich Mo vorne, aufgrund seiner Härte, des besseren Boxens und des besseren Drucks nach vorne. Außerdem kennt er es schon, gute Gegner zu boxen. Smolik hat bisher nur Fallobst gekämpft und Abdallah nicht. Ich glaube, Michael weiß nicht, was auf ihn zukommt.