Thai/Kickboxen

3. Offene Süddeutsche Meisterschaft der WFMC am Samstag

Schwenningen ist eine beschauliche Kreisstadt in Baden-Württemberg. Am Wochenende wird Sie von mehreren hundert Kampfsportlern, ihren Teams, Fans und Schaulustigen belagert. Samstag findet ab 8:30 Uhr die 3. Offene Süddeutsche Meisterschaft statt, ein Ranglisten-Qualifikationsturnier, bei dem die Kämpfer die Chance haben sich fürs Nationalteam für die Weltmeisterschaften des World Fight Sport & Martial Arts Council zu qualifizieren. Bis zum morgigen Freitag kann sich hierfür noch angemeldet werden.

Veranstalter dieses Großevents ist die Martial Arts Academy Fischer aus Schwenningen, in Verantwortung von Ralph Fischer und Akkus Isa. Das Duo plant in der Deutenberghalle einen durchstrukturierten und actionreichen Event auf die Beine zu stellen. Im Kickboxen, K-1, Amateur MMA, Grappling, Thaiboxen, Vollkontakt, Leichtkontakt und Semikontakt haben Duellanten aus der Region, aber auch aus dem restlichen Aus-und Inland die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen.

Um sich für das Nationalteam und damit für die Weltmeisterschaften 2015 zu qualifizieren ist ein Platz und den ersten 3 erforderlich. Nachdem es um 8:30 Uhr mit den Wiegen losgeht, soll es ab 11:30 Uhr auf fünf Kampfflächen, davon zwei Boxringen, zur Sache gehen.

Veranstalter Fischer verspricht einen reibungslosen Ablauf bis in die frühen Abendstunden des Samstags. Für alle weiteren wichtigen Informationen gibt es die Veranstaltung auch auf Facebook unter folgendem Link: https://www.facebook.com/events/393202744180081/