Thai/Kickboxen

20.000 Euro warten auf den Sieger.

Nur 2 1/2 Monate nach der ersten SuperPro Fight Night, wird am kommenden Samstag die nächste Runde eingeläutet. Wie schon in der vergangenen News berichtet, steht das 20.000 Euro Tournament im Blickpunkt. Kein Wunder den mit Farid Villaume, Rachid Belani, Miodrag Olar und dem 7-fachen Weltmeister sowie Lokalmatador Shemsi Beqiri stehen vier Top-Fighter im Ring von denen jeder alles in die Waagschale werfen wird um sich das Preisgeld ovn 20.000 Euro zu sichern.

Erst zwei Kämpfe, aber selbst dort ist nicht nur für Kampfsport-Insider zu erkennen das der jüngste Beqiri-Spross ein ganz großes Talent ist. Jetzt gilt es aber auch die gezeigten Leistungen zu bestätigen und das im Swiss SuperPro Titelkampf gegen Mohamed Jelassi aus Frankreich.
Den zweiten Schweizer SuperPro Titelkampf werden Burim Aliu und Altan Seven bestreiten. Aliu gewann zwar auf der ersten Veranstaltung, wirkte aber noch nicht so locker. Aliu weis das er es besser kann und das will er gegen Altan Seven unter Beweis stellen. Dieser hat an Basel keine guten Erinnerungen, verlor er doch zuletzt gegen Tekin Ergun und das auch gleich in Runde 1. Wiedergutmachung ist also angesagt.
Erst vor kurzem hatte sich Tempel Fighter Marco Groh in Frankfurt den Deutschen Titel nach Version der ISKA geholt, schon wartet der nächste Prüfstein auf den Darmstädter. Dieser wird jetzt nicht wie vielleicht vermutet Hysni Beqiri sein gegen den Groh im Juni hätte antreten sollen, sondern es handelt sich im Niclas Ricky Larsen. Da sollte es Groh nicht mit der Brechstange versuchen, sonst könnte dies gewaltig ins Auge gehen.
Insgesammt 12 Kämpfe stehen auf der Fight-Card. Auch wenn man sich mit der ersten Veranstaltung die Messlatte schon sehr hoch gelegt hat, so ist eine Steigerung nicht nur möglich, sondern auch fast vorprogrammiert.

Hochexplosive Kämpfe im Ring und jede Menge Prominenz am Ring. In Basel werden am Ring erwartet u.a. der erste K-1 World Max Champion Albert Kraus, Alviar Lima, Melvin Manhoef, der ehem. Schweizer Schwergewichtsstar Azem Maksutaj oder auch Mitat Tahirsylaj. Karten für diesen Event könnt ihr HIER erwerben.

SuperPro Fight Night II
10. September 2011
Sportzentrum Pfaffenholz, Basel (SUI)

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn : 18.00 Uhr

Fight - Card

K-1 Rules / - 63kg / 3x2 min.
Luca Grasovan (ITA) vs Egzon Berisha (SUI)

K-1 Rules / - 70kg / 3x2 min.
Mirza Shakic (SUI) vs Esat Akpinar (SUI)

K-1 Rules / - 72kg / 3x3 min.
Yannik Van Unen (NL) vs Avni Kabashi (SUI)

K-1 Rules / - 73kg / 3x3 min.
Fabio Di Marco (ITA) vs Remy Kwant (NL)

SuperPro 20.000 Euro Tournament
Semi-Finals / K-1 Rules / - 70kg / 3x3 min.
Shemsi Beqiri (SUI) vs Farid Villaume (FRA)
Rachid Belani (NL) vs Miodrag Olar (ROM)

SuperPro-Schweizer Titelkampf / K-1 Rules / - 73kg / 3x3 min.
Burim Aliu (SUI) vs Altan Seven (D)

SuperPro-Schweizer Titelkampf / K-1 Rules / - 63kg / 3x3 min.
Ilir Beqiri (SUI) vs Mohamed Jelassi (FRA)

K-1 Rules / - 74kg / 3x3 min.
Irjad Muji (SUI) vs Tita Marius (ROM)

K-1 Rules / - 70kg / 3x3 min.
Alexey Zaytsev (RUS) vs Kobylanski (SWE)

K-1 Rules / - 70kg / 3x3 min.
Marco Groh (D) vs Niclas Ricky Larsen (SWE)

SuperPro 20.000 Euro Tournament
Finale / K-1 Rules / - 70kg / 3x3 min.
Beqiri/Villaume vs Belani/Olar