Thai/Kickboxen

2. Rostocker Fight Night

Eigentlich sollte der Hauptkampf der zweiten Rostocker Fight Night am kommenden Samstag lauten, Ogün Sesli gegen Dima Weimer. Da sich Sesli aber entschieden hat bei der 4. Auflage der Backstreet Fights Reihe in den Ring zu steigen um gegen den Deutschen Meister des MTBD Berat Aliu anzutreten, wird es dieses Duell nun doch nicht geben. Damit ist auch das Re-Match der beiden vom Tisch. Das erste Aufeinandertreffen fand beim German King Cup - Round II statt. Um gleichwertigen Ersatz hat man sich bemüht und der wurde gefunden in Person des amt. WBC-Muaythai Interims-Weltmeisters, Youssef Ouahnini und dieser will wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, nach dem er bei der ersten Superfighters Veranstaltung eine Punktniederlage gegen Berat Aliu kassierte. Weimer oder Ouahnini - wer verlässt den Ring als Sieger ? Die Antwort gibt es am Samstag in der Rostocker Allround Gym Arena.
Darüber hinaus haben sich weitere Vereine wie die Kampfsportschule Zienc, das Muaythai Gym, Johnny`s Fightclub und das veranstaltende Allround Sport Gym gemeldet. Kämpfer wie Chrissy Krüger, Matthias Pahl, Thorsten Wieck, Aram Mutafian, Jakov Fedeev, Eric Manshardt, Mathias Delf oder die beiden Deutschen Meister Steve Schnorbusch und Lars Orfest werden noch in den Ring steigen.

2. Rostocker Fight Night
03. Juli 2010
Allround Gym Arena, Rostock

Einlass: 16.30 Uhr
Beginn : 18.00 Uhr

Fight - Card

K-1 Rules / 3x3 min.
Dima Weimer (Kwan Gym) vs Youssef Ouahnini (Team Sopp Sec)

incl. Chrissy Krüger, Matthias Pahl, Thorsten Wieck, Aram Mutafian, Jakov Fedeev, Eric Manshardt, Mathias Delf oder die beiden Deutschen Meister Steve Schnorbusch und Lars Orfest werden noch in den Ring steigen.