UFC News

Zwei Kämpfe von UFC Fight Night 83 am Sonntag abgesagt

John Lineker kann aufgrund einer Krankheit nicht kämpfen. (Foto: Tobias Bunnenberg)

Am Sonntag findet in Pittsburgh die 83. UFC Fight Night statt. Kurzfristig mussten jedoch zwei Kämpfe aus dem Hauptprogramm abgesagt werden.

Schon letzte Woche verkündete die UFC die Verschiebung des Weltergewichtsduells zwischen Brandon Thatch und Siyar Bahadurzada auf UFC 196 am 5. März. Der Grund: Thatch musste krankheitsbedingt Medikamente nehmen, die gegen die Anti-Dopingrichtlinien der UFC verstoßen. Für den Event am Sonntag hätte er also nicht rechtzeitig eine Freigabe bekommen und so findet das Duell nun zwei Wochen später statt.

Fans in Pittsburgh müssen außerdem auf den Kampf zwischen John Lineker und Cody Garbrandt verzichten. Lineker leidet aktuell an Denguefieber, einer durch Moskitos übertragenen Erkrankung, die aktuell in Linekers Heimatstadt Parana in Brasilien die Runde macht. Ein Kampf am Sonntag ist daher undenkbar.

Ob Cody Garbrandt trotzdem bei  dem Event kämpfen wird, ist aktuell nicht bekannt. Folgende Kämpfe stehen momentan fest:

UFC Fight Night 83
21. Februar 2016
CONSOL Energy Center in Pittsburgh, Pennsylvania, USA

Donald Cerrone vs. Alex Oliveira
Derek Brunson vs. Roan Carneiro
Dennis Bermudez vs. Tatsuya Kawajiri
Shane Campbell vs. James Krause
Chris Camozzi vs. Joe Riggs

Alex Garcia vs. Sean Strickland
Ashlee Evans-Smith vs. Marion Reneau
Oluwale Bamgbose vs. Daniel Sarafian
Trevor Smith vs. Leonardo Augusto Guimaraes
Sarah Moras vs. Lauren Murphy
Shamil Abdurakhimov vs. Anthony Hamilton
Nathan Coy vs. Jonavin Webb