UFC News

VIDEO: Conor McGregor droht mit dem Elektroschocker

UFC 196 Embedded: Conor McGregor droht mit dem Elektroschocker seiner Freundin.

In der „Fight Week“ zu UFC 196 verfolgen die Kameras erneut die Hauptkämpfer des Großevents am 5. März. Conor McGregor wird gegen Nate Diaz ins Octagon steigen, während Miesha Tate nach dem Titel im Bantamgewicht von Championesse Holly Holm greift. Passend dazu gibt es jetzt zwei neue Folgen der „Embedded“-Dokureihe.

In Episode zwei folgen wir Miesha Tate bei einigen Radio-Interviews, in denen sie u.a. zum Armdrücken herausgefordert wird. Holly Holm und Nate Diaz absolvieren eine Trainingseinheit.
Conor McGregor hingegen spricht, wie in der letzten Folge, erneut vom Essen und wie voll sein Bauch ist. Es folgt eine Trainingseinheit, nach der er MMA-Legende Royce Gracie trifft.

In Episode drei spricht Nate Diaz über seine Vorgeschichte und trainiert mit seinem Bruder Nick Diaz.
Holly Holm bekommt eine Champagnerflasche von der Fluglinie bei ihrem Abflug nach Las Vegas geschenkt, als Glücksbringer für eine erfolgreiche Titelverteidigung. Diego Sanchez kommt in Vegas an, kurz darauf auch Gian Villante mit seinem Teamkollegen Chris Weidman.

Es folgen Poster-Unterschriften sowie eine Fotosession mit Miesha Tate und ein Interview mit Nate Diaz. McGregor macht sich seinerseits auf den Weg nach Vegas. Bei der Ankunft spielt er mit dem Elektroschocker seiner Freundin herum und bedroht damit das Kamerateam und seine Teamkameraden.

Die zwei neuen Folgen findet ihr hier: