UFC News

UFC Stockholm: Schweizer Volkan Oezdemir gegen Misha Cikunov

Volkan Oezdemir (Foto: USA Today)

Volkan Oezdemir (13-1) wird am 28. Mai seinen zweiten UFC-Kampf bestreiten. Wie die UFC heute bekannt gab, trifft der Schweizer bei UFC Fight Night 109 in Stockholm auf Misha Cirkunov (13-2).

Der 27-Jährige Volkan „Cousin“ Oezdemir stand im Februar das erste Mal im Octagon der UFC und bekam es aufgrund eines kurzfristigen Einsatzes direkt mit dem früheren UFC-Titelherausforderer Ovince Saint Preux zu tun. Oezdemir ließ sich davon nicht beeindrucken und sicherte sich nach drei Runden einen knappen Punktsieg.

Nun wird Oezdemir gegen Misha Cirkunov in den Käfig steigen. Der gebürtige Lette, der in Kanada lebt und trainiert, hat seit 2015vier UFC-Kämpfe bestritten und alle vorzeitig gewonnen. Nach seinem Sieg gegen Nikita Krylov im Dezember war zunächst unklar, ob Cirkunov in naher Zukunft noch einmal in der UFC kämpfen würde, da man sich bei den Verhandlungen um einen neuen Vertrag nicht einigen konnte. UFC-Präsident Dana White hatte sogar schon gesagt, aufgrund von zu hohen Forderungen mit Cirkunov abgeschlossen zu haben. Allem Anschein nach hat man sich aber doch noch einmal zusammengesetzt und konnte sich einigen.

UFC Fight Night 109 findet am 28. Mai im Ericsson Globe in Stockholm statt. Im Hauptkampf wird Lokalmatador Alexander Gustafsson auf den Brasilianer Glover Teixeira treffen.

Folgende Kämpfe stehen bisher fest:

UFC Fight Night 109
28. Mai 2017
Ericsson Globe in Stockholm, Schweden

Alexander Gustafsson vs. Glover Teixeira
Magnus Cedenblad vs. Chris Camozzi
Mairbek Taisumov vs. Joaquim Silva
Christian Colombo vs. Damian Grabowski
Jack Hermansson vs. Alex Nicholson 
Volkan Oezdemir vs. Misha Cirkunov