UFC News

UFC Stockholm: Nico Musoke vs. Amir Sadollah

Nico Musoke (Foto: Valentino Kerkhof/Groundandpound.de)

Der erste Kampf für die Rückkehr der UFC nach Schweden steht offiziell fest. Am Samstag, dem 4. Oktober, kommt es bei UFC Stockholm zum Duell der Weltergewichte Nico Musoke (12-3) und Amir Sadollah (6-4).

Für Nico Musoke wird die UFC Fight Night 53 ein Heimspiel, denn der Schwede ist in der Gemeinde Botkyrka in der Provinz Stockholms län geboren und aufgewachsen. Im April 2012 und April 2013 veranstaltete die UFC bereits in der Ericsson Globe Arena in Stockholm, die auch Austragungsort der UFC Fight Night 53 ist. Bei den ersten beiden Veranstaltungen in Schweden fehlte Musoke jedoch; er wurde erst im Oktober 2013 unter Vertrag genommen.

Nach einem Armhebelsieg über den Italiener Alessio Sakara und einem einstimmigen Punktsieg über den Brasilianer Viscardi Andrade traf Musoke vor einem Monat auf den „TUF 17“-Gewinner Kelvin Gastelum. Musoke dominierte zwar die erste Runde, unterlag Gastelum am Ende jedoch einstimmig nach Punkten.

Am 4. Oktober trifft Musoke erneut auf einen „TUF“-Gewinner: Amir Sadollah siegte bei der siebten Staffel der Reality-Show. Der US-Amerikaner bestritt alle seine zehn Profikämpfe im Octagon. Zuletzt kämpfte er im September 2012, das Ergebnis war eine einstimmige Punktniederlage gegen den Engländer Dan Hardy. Seitdem hat Sadollah aufgrund mehrerer Verletzungen nicht mehr gekämpft.