UFC News

UFC Sao Paulo: Ryan Bader ersetzt Gustafsson in Brasilien

Ryan Bader (Foto: Dorian Szücs/GNP1.de)

Auch im dritten Anlauf wird es nichts mit dem Duell zwischen Alexander Gustafsson und Antonio Rogerio Nogueira. Wie Ariel Helwani vermeldete, zog sich der Schwede im Training eine Verletzung zu und kann nicht den Hauptkampf der UFC Fight Night 100 in Brasilien bestreiten. Ersatz ist jedoch schon gefunden: Ryan Bader springt ein.

Sechs Jahre ist es her, das erste Aufeinandertreffen zwischen Ryan Bader (21-5) und Antonio Rogerio Nogueira (22-7). Damals stand man sich bei UFC 119 in Indianapolis gegenüber, Bader gewann nach Punkten und qualifizierte sich für einen Herausfordererkampf gegen Jon Jones. Nun bekommt der damals unterlegene Brasilianer seinen Rückkampf vor heimischer Kulisse.

Beide kommen mit Siegen im Rücken in den Käfig. Der mittlerweile 40-jährige Nogueira schlug im Mai nach zuvor zwei Niederlagen Patrick Cummins in der ersten Runde K.o. Bader legte unterdessen in Hamburg gegen Ilir Latifi, den er mit einem Kniestoß abschießen konnte, den Grundstein einer neuen Siegesserie, die ihn vielleicht dieses Mal in einen Titelkampf bringt.

Bereits das erste Aufeinandertreffen der beiden resultierte aus einer Verletzungsabsage Gustafssons, der bereits drei Mal gegen Nogueira angesetzt war. Zu einem Duell der beiden kam es nie. 

Das Programm im Überblick:

UFC Fight Night 100
19. November 2016
Sao Paulo, Brasilien

Ryan Bader vs. Antonio Rogerio Nogueira
Thales Leites vs. Krzysztof Jotko
Cezar Ferreira vs. Jack Hermansson
Claudia Gadelha vs. Cortney Casey
Luis Henrique vs. Christian Colombo
Johnny Eduardo vs. Manvel Gamburyan
Matheus Nicolau vs. Ulka Sasaki
Sergio Moraes vs. Michael Graves
Pedro Munhoz vs. Justin Scoggins
Marcos Rogerio de Lima vs. Gadzhhimurad Antigulov
Francimar Barroso vs. Darren Stewart