UFC News

UFC on Fox 31: Kevin Lee will Revanche gegen Al Iaquinta

Kevin Lee (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

Am 15. Dezember endet eine Ära für die UFC. Zum letzten Mal wird dann das Hauptprogramm einer Veranstaltung auf dem Sender Fox übertragen, bevor man zum Jahresende zu ESPN wechselt. Nun steht der Hauptkampf der Veranstaltung fest: Kevin Lee trifft zum zweiten Mal auf Al Iaquinta.

Und Lee hat dann etwas gutzumachen, denn bisher liegt er im direkten Vergleich mit Iaquinta hinten. Bei UFC 169 trafen sie 2014 in Lees UFC-Debüt zum ersten Mal aufeinander, Iaquinta gewann nach Punkten. Im Anschluss ging es für beide aufwärts. Lee gewann neun seiner zehn folgenden Duelle, bis er vor einem Jahr Tony Ferguson im Kampf um den Interims-Titel unterlag. Im April legte er gegen Edson Barboza den Grundstein einer neuen Siegesserie.

Al Iaquinta unterlag im Anschluss an den Lee-Kampf zwar überraschend Mitch Clarke, kämpfte sich dann jedoch mit fünf Siegen wieder Richtung Spitzengruppe vor und gelangte durch die chaotischen Umstände um UFC 223 sogar in einen Titelkampf gegen Khabib Nurmagomedov, in welchem er jedoch dominiert wurde. Für Lee, der sich einen Titelkampf gegen den Dagestaner wünscht, ein weiterer Ansporn für ein deutliches Zeichen. Nurmagomedov benötigte im April fünf Runden und die Punktrichter für Iaquinta, der eigentlich nur für drei Runden gegen Paul Felder eingeplant war. Lee will die Aufgabe schneller lösen.

UFC on Fox 31 findet am 15. Dezember in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin statt. Neben den beiden Leichtgewichten stehen bereits folgende Duelle fest:

UFC on Fox 31
15. Dezember 2018
Wisconsin Entertainment and Sports Center in Milwaukee, Wisconsin, USA

Kevin Lee vs. Al Iaquinta
Edson Barboza vs. Dan Hooker
Bobby Green vs. Drakkar Klose
Jack Hermansson vs. Gerald Meerschaert
Jared Gordon vs. Joaquim Silva
Erik Koch vs. Dwight Grant
Andrea Lee vs. Jessica Rose-Clark