UFC News

UFC on FOX 29: Poirier gewinnt Schlacht gegen Gaethje, Condit verliert erneut

Dustin Poirier (Foto: Zuffa LLC)

Als der Kampf zwischen Dustin Poirier und Justin Gaethje Anfang des Jahres angekündigt wurde, war eigentlich schon klar, dass die Zuschauer in diesem Kampf die Gewinner sein würden. In der Nacht zum Sonntag wurde dies bei UFC on FOX 29 bestätigt.

Die beiden Leichtgewichte schenkten sich im Hauptkampf der Veranstaltung von Anfang an nichts und ließen Fäuste und Kicks fliegen. Gaethje zielte es dabei ab dem Startschuss auf Poiriers Beine ab, traf mit etlichen Low Kicks, die ihre Wirkung nicht verfehlten. Poirier antwortete mit knackigen Händen, Gaethje marschierte aber weiter vorwärts. Gaethje fand in der zweiten und dritten Runde noch besser in den Kampf und konnte auch mehr und mehr Fäuste ins Ziel bringen. Poirier hatte jedoch stets eine Antwort parat, wodurch sich ein unterhaltsamer Schlagabtausch entwickelte. In der der dritten Runde bekam Gaethje einen Punkt abgezogen, da er Poirier zum zweiten Mal mit dem Finger im Auge traf. Die Punktrichterzettel sollten am Ende aber keine Rolle spielen. In der vierten Runde konnte Poirier eine harte Gerade landen und den angeschlagenen Gaethje im Schlaghagel zu Boden schicken. Dort feuerte Poirier Ground and Pound ab, bis der Ringrichter schließlich dazwischen ging.

Im Co-Hauptkampf musste Carlos Condit seine vierte Niederlage in Folge einstecken. Gegen Alex Oliveira lieferte er sich einen ansehnlichen Kampf, in dem er in der ersten Runde leicht die Nase vorne hatte. Im zweiten Durchgang rutschte er nach einem krachenden Upkick in Oliveiras Guard, wo dieser kurze Zeit später einen Guillotine Choke durchziehen und Condit zum Abklopfen zwingen konnte.

Die Ergebnisse der Veranstaltung im Überblick:

UFC on FOX 29: Poirier vs. Gaethje
Samstag, 14. April 2017
Gila River Arena in Glendale, Arizona, USA

Dustin Poirier bes. Justin Gaethje via T.K.o. (Schläge) nach 0:33 in Rd. 4
Alex Oliveira bes. Carlos Condit via Guillotine Choke nach 3:17 in Rd. 2
Israel Adesanya bes. Marvin Vettori geteilt nach Punkten (29:28, 28:29, 29:28)
Michelle Waterson bes. Cortney Casey geteilt nach Punkten (29:28, 28:29, 29:28)

Vorprogramm
Antonio Carlos Junior bes. Tim Boetsch via Rear-Naked Choke nach 4:28 in Rd. 2
Muslim Salikhov bes. Ricky Rainey via K.o. (Schläge) nach 4:12 in Rd. 2
John Moraga bes. Wilson Reis einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 29:28)
Brad Tavares bes. Krzysztof Jotko via T.K.o. (Schläge) nach 2:16 in Rd. 3
Gilbert Burns bes. Dan Moret via K.o. (Schläge) nach 0:59 in Rd. 2
Lauren Mueller bes. Shana Dobson einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 29:28)
Yushin Okami bes. Dhiego Lima einstimmig nach Punkten (30:26, 30:26, 30:26)
Adam Wieczorek bes. Arjan Bhullar via Omoplata nach 1:59 in Rd .2
Alejandro Perez bes. Matthew Lopez via T.K.o. (Schläge) nach 3:42 in Rd. 2
Luke Sanders bes. Patrick Williams einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 29:28)