UFC News

UFC on FOX 23: Shevchenko gegen Pena um den Titelkampf

Ein Monat ohne PPV ist bei der UFC nicht gleichbedeutend mit einem Monat ohne Top-Events. So müssen UFC-Fans im Januar kein Geld für einen Pay-Per-View ausgeben, dafür bekommen sie am 28. Januar eine Fox-Show aus der Höhe Denvers geliefert, in deren Hauptkampf Valentina Shevchenko auf Julianna Pena treffen wird.

Gerade einmal zwölf Monate ist das UFC-Debüt von Valentina Shevchenko (13-2) her und schon bald könnte der Titelkampf in der UFC winken. Die in Peru lebende Kirgisin kam mit einer Bilanz von elf Siegen aus zwölf Kämpfen in die UFC, wobei sie zuvor nur Liz Carmouche unterlag. In der UFC führte sich die frühere Muay-Thai-Weltmeisterin sofort mit einem Sieg gegen Sarah Kaufman ein, bevor sie Anfang des Jahres der heutigen Championesse Amanda Nunes nach Punkten unterlag.

Im Juli folgte dann der bisherige Höhepunkt in der MMA-Karriere der 28-Jährigen: ein Sieg über die gefallene Weltmeisterin Holly Holm. Nun, mit dem Sieg über Holm und der Vorgeschichte gegen Nunes könnte ein weiterer Sieg in einem Hauptkampf einen Titelkampf einbringen.

Diesem jagt auch Julianna Pena (8-2) hinterher. Die TUF-Siegerin ist in der UFC noch ungeschlagen und konnte sich zuletzt gegen Jessica Eye und Cat Zingano durchsetzen. Die 27-Jährige gehört zu den lauteren UFC-Kämpferinnen und forderte bereits mehrfach einen Titelkampf ein, den sie wahrscheinlich schon längst erhalten hätte, wäre sie in ihrer dreijährigen UFC-Karriere nicht von einer Knieverletzung und einer Anzeige wegen Körperverletzung zurückgehalten worden.

Für die „Venezuelan Vixen“ wird es gegen Shevchenko wohl vor allem darum gehen, den Standkampf zu vermeiden, dort ist Pena verwundbar. In Denver läuft es also auf die klassische Paarung Stand- gegen Bodenkämpfer hinaus.

Zweiter Versuch bei Sterling und Assuncao

Nicht minder interessant wird die Paarung zwischen den Top-Ten-Bantamgewichten Raphael Assuncao (23-5) und Aljamain Sterling (12-1). Beide hatten zuletzt ein Auge auf einen Titelkampf gegen Dominick Cruz geworfen, wurden aber in ihrem letzten Duell bezwungen. Assuncao musste bei UFC 200 im Rückkampf gegen TJ Dillashaw seine erste Niederlage seit fünf Jahren einstecken, „Funkmaster“ Sterling wurde knapp von Bryan Caraway bezwungen.

Das bisherige Programm im Überblick:

UFC on Fox 23: Shevchenko vs. Pena
28. Januar 2017
Denver, Colorado, USA

Valentina Shevchenko vs. Julianna Pena
Raphael Assuncao vs. Aljamain Sterling
Hector Lombard vs. Brad Tavares
Eric Shelton vs. Alejandre Pantoja
Sam Alvey vs. Nate Marquardt
Jason Gonzalez vs. JC Cottrell