UFC News

UFC Minneapolis: Woodley verletzt, Ngannou gegen JDS vorgezogen

Francis Ngannou und Junior dos Santos (Fotos: Florian Sädler & Tobias Bunnenberg/GNP1.de)

Junior dos Santos und Francis Ngannou treffen früher als gedacht aufeinander. Die beiden Schwergewichte sollten eigentlich im Programm von UFC 239 am 6. Juli kämpfen, müssen nun aber schon eine Woche früher ran und das sogar über fünf Runden. Nach Tyron Woodley Verletzung sind sie der neue Hauptkampf von UFC on ESPN 3 in Minneapolis.

Am vergangenen Freitag hatte Tyron Woodley seine Teilnahme an der Veranstaltung abgesagt. Der einstige Champion im Weltergewicht sollte dabei zum zweiten Mal auf Robbie Lawler treffen, hat jedoch noch mit einer verletzten Hand zu kämpfen. Im Nachgang der Absage überschlugen sich die Weltergewichte mit Herausforderungen an Lawler, der derzeit jedoch nur an zwei Revanche-Kämpfen gegen die Teamkollegen Woodley und Askren interessiert ist.

Stattdessen messen sich nun zwei der Top-Schwergewichte der UFC in Minneapolis in Francis Ngannou (13-3) und Ex-Champion Junior dos Santos (21-5). Der Gewinner sollte mit ziemlicher Sicherheit einen Titelkampf erhalten, hätte er doch im Falle eines Sieges in Minneapolis drei (Ngannou) bzw. vier (dos Santos) Siege in Folge im Schwergewicht erzielt. Ngannou dürfte vor allem an einem Matchup mit Cormier interessiert sein, nachdem sein erster und bisher einziger Titelkampf gegen Stipe Miocic klar verloren ging. Der Kameruner hat seitdem eine Niederlage gegen Derrick Lewis eingesteckt, danach jedoch Curtis Blaydes und Cain Velasquez in der ersten Runde ausgeknockt.

Auch dos Santos könnte sich ein Duell mit Cormier vorstellen, schließlich fehlt der Titelträger noch in der Sammlung des Brasilianers, der schon mit fast jedem Top-Schwergewicht der UFC die Klingen kreuzte. Der 35-Jährige kann nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase derzeit wieder mit breiter Brust in die Kämpfe gehen und hat zuletzt Blagoi Ivanov ausgepunktet, sowie Tai Tuivasa und Derrick Lewis jeweils in der zweiten Runde gestoppt.

Das Programm von UFC on ESPN 3 in Minneapolis sieht damit wie folgt aus:

UFC on ESPN 3: Ngannou vs. Dos Santos
29. Juni 2019
Target Center in Minneapolis, Minnesota, USA

Francis Ngannou vs. Junior dos Santos
Joseph Benavidez vs. Jussier Formiga
Demian Maia vs. Anthony Rocco Martin
Drew Dober vs. Marco Polo Reyes
Paul Craig vs. Alonzo Menifield
Jordan Griffin vs. Chas Skelly
Justin Ledet vs. Dalcha Lungiambula
Junior Albini vs. Maurice Greene
Vinc Pichel vs. Roosevelt Roberts
Sergio Pettis vs. Ricardo Ramos
Eryk Anders vs. Vinicius Moreira
Jared Gordon vs. Dan Moret
Amanda Ribas vs. Emily Whitmire