UFC News

UFC London: Gunnar Nelson gegen Alan Jouban verstärkt Programm

Gunnar Nelson ist wieder da. Der 28-Jährige kehrt zehn Monate nach seinem letzten Duell ins Octagon der UFC zurück. Im Co-Hauptkampf der UFC Fight Night in London trifft der Isländer am 18. März dabei auf Alan Jouban, der mit einem Sieg über Nelson die Rangliste empor klettern will.

Ein durchwachsenes Jahr liegt hinter Gunnar Nelson (15-2-1). Der Isländer konnte vergangenes Jahr nur einen einzigen Kampf absolvieren, ein imposanter Sieg über Albert Tumenov in Rotterdam im Mai, der ihm zudem den Performance-Bonus der UFC einbrachte. Damit erholte sich der 28-Jährige von der blamablen Punktniederlage gegen Demian Maia bei UFC 194.

Ein weiterer Kampf war ihm anschließend nicht mehr vergönnt. Ein angesetzter Hauptkampf gegen Dong Hyun Kim in Dublin fiel einer Verletzung zum Opfer, es wäre Nelsons zweiter in der UFC gewesen. Nun stellt sich Nelson Alan Jouban (15-4) in den Weg.

Der 35-Jährige erlebt derzeit seinen zweiten Frühling und eilt von Erfolg zu Erfolg. Im vergangenen Jahr konnte Jouban seine drei Kämpfe allesamt für sich entscheiden und mit Belal Muhammad und dem bis dato ungeschlagenen Mike Perry zwei aufstrebende junge Kämpfer in die Schranken weisen. Nachdem er zuletzt eher im Stand getestet wurde, wird Nelson nun Joubans Grappling einer harten Probe unterziehen.

Das Duell im Weltergewicht wird dabei als vorletzter Kampf des Abends stattfinden, bevor sich im Hauptkampf die Halbschwergewichte Jimi Manuwa und Corey Anderson gegenüberstehen.

Das Programm in der Übersicht, die genaue Reihenfolge wird noch bekannt gegeben:

UFC Fight Night 107
18. März 2017
The o2 Arena, London, England

Jimi Manuwa vs. Corey Anderson
Gunnar Nelson vs. Alan Jouban
Brad Pickett vs. Henry Briones
Leon Edwards vs. Vicente Luque
Marc Diakiese vs. Teemu Packalen
Tom Breese vs. Oluwale Bamgbose
Bradley Scott vs. Scott Askham
Darren Stewart vs. Francimar Barroso
Joseph Duffy vs. Reza Madadi
Daniel Omielanczuk vs. Timothy Johnson
Lina Länsberg vs. Veronica Macedo
Arnold Allen vs. Makwan Amirkhani
Ian Entwistle vs. Brett Johns