UFC News

UFC Kopenhagen: Silbermedaillengewinner Mark O. Madsen debütiert

Es hatte sich lange angedeutet, seit Donnerstag ist es offiziell. Der dreifache Olympiateilnehmer Mark O. Madsen hat einen UFC-Vertrag unterschrieben. Das 34-jährige Leichtgewicht wird bei der UFC Fight Night am 28. September in Kopenhagen sein Debüt gegen den Italiener Danilo Belluardo feiern.

Im Amateurringen hat er es bis in die Weltspitze gebracht, nun will Mark O. Madsen (8-0) das auch im MMA schaffen. Der 34-Jährige ist das neueste Leichtgewicht im Kader des Marktführers und will schon in einem Monat sein Können vor heimischer Kulisse zeigen. Der Däne gehörte jahrelang zu den besten europäischen Ringern im griechisch-römischen Stil, holte fünf Medaillen bei den Weltmeisterschaften, nahm drei Mal an den Olympischen Sommerspielen teil, bei denen er 2012 Fünfter wurde und holte 2016 Silber, in beiden Turnieren unterlag er dem zweifachen Goldmedaillengewinner Roman Vlasov.

Bereits vor seiner Silbermedaille hatte sich Madsen ins MMA vorgewagt und 2013 in Kopenhagen gegen den Deutschen Philipp Henze mit einem 44-Sekunden-Knockout debütiert. In der Folge arbeitete sich Madsen stetig nach oben, feierte weitere Siege in Dänemark und unterschrieb anschließend bei Cage Warriors, wo er den einmaligen GMC-Kämpfer Thibaud Larchet besiegen konnte. Zuletzt bezwang er den dänischen Profi-Boxer Patrick Nielsen mit einem Rear-Naked Choke. Nun ist er in der UFC.

In Kopenhagen wird er auf den Italiener Danilo Belluardo (12-4) treffen. Der 25-Jährige feierte im Juni sein UFC-Debüt in Stockholm gegen Joel Alvarez und unterlag in der zweiten Runde nach Schlägen am Boden. Zuvor konnte er sechs Siege in Folge und den Gewinn des Venator-Titels im Leichtgewicht feiern.

Anbei das bisherige Programm der Fight Night in der Übersicht:

UFC on ESPN+ 18
28. September 2019
Royal Arena in Kopenhagen, Dänemark

Jack Hermansson vs. Jared Cannonier
Gunnar Nelson vs. Thiago Alves
Khalil Rountree vs. Ion Cutelaba
Macy Chiasson vs. Lina Länsberg

Peter Sobotta vs. Alessio Di Chirico
Ovince St. Preux vs. Michal Oleksiejczuk
Alen Amedovski vs. John Phillips
Nicolas Dalby vs. Alex Oliveira
Marc Diakiese vs. Lando Vannata
Siyar Bahadurzada vs. Ismail Naurdiev
Mark O. Madsen vs. Danilo Belluardo