UFC News

UFC Hamburg: Damian Stasiak und Pingyuan Liu kämpfen am 22. Juli

Damian Stasiak (Foto: Florian Sädler)

Der elfte Kampf für die UFC Fight Night in Hamburg ist in trockenen Tüchern. Damian Stasiak (10-5) aus Polen wird am 22. Juli in der Barclaycard Arena gegen den Chinesen Pingyuan Liu (10-5) in den Käfig steigen.

Stasiak steht seit 2015 bei der UFC unter Vertrag und hat bisher ausschließlich bei europäischen Events gekämpft. In der UFC holte sich der 28-Jährige bisher Submission-Siege gegen Filip Pejic und Davey Grant, zuletzt musste er sich aber Pedro Munhoz und Brian Kelleher geschlagen geben. Stasiak hat einen schwarzen Gürtel in Karate und einen braunen Gürtel im BJJ. Die meisten seiner Siege sicherte er sich durch Submission.

In Hamburg bekommt es Stasiak nun mit dem Chinesen Pingyuan Liu zu tun, der zum ersten Mal in der UFC antreten wird. Liu hat bisher ausschließlich in China gekämpft, wo er sich bei Wu Lin Feng zum Champion im Bantamgewicht krönen konnte. Seit fünf Jahren hat Liu mittlerweile keinen Kampf mehr verloren. Ob er seine Siegesserie in der UFC fortsetzen kann, bleibt aufgrund des deutlich höheren Niveaus der Gegner abzuwarten. Die erste Bewährungsprobe steht ihm am 22. Juli bevor.

Tickets für die Veranstaltung gibt es unter www.eventim.de/UFC. Das aktuelle Programm im Überblick:

UFC Fight Night 134
22. Juli 2018
Barclaycard Arena, Hamburg

Volkan Oezdemir vs. Mauricio Rua
Glover Teixeira vs. Ilir Latifi
Stefan Struve vs. Marcin Tybura
Nasrat Haqparast vs. Marc Diakiese
Aleksandar Rakic vs. Justin Ledet
Darko Stosic vs. Jeremy Kimball
Vitor Miranda vs. Abu Azaitar
Alan Jouban vs. Danny Roberts
Emil Weber Meek vs. Bartosz Fabinski
Nick Hein vs. Damir Hadzovic
Damian Stasiak vs. Pingyuan Liu